5. Barbarossa-Slam beim „Sinziger Frühlingserwachen“: Teilnahme noch möglich

129
Frühlingserwachen in Sinzig

5. Barbarossa-Slam beim „Sinziger Frühlingserwachen“: Teilnahme noch möglich

Dichterinnen und Dichter, Texterinnen und Texter aus Sinzig und Umgebung können noch mitmachen beim Barbarossa-Slam am Sonntag, 29. März 2020, um 12.15 Uhr im Ratssaal des Rathauses Sinzig.

Barbarossa-Slam heißt der mittlerweile schon traditionelle Poetry Slam in der Barbarossastadt Sinzig: Menschen aus Sinzig und Umgebung präsentieren eigene kurze Texte zu einem freien Thema. Zwischen den Vorträgen von drei bis fünf Minuten Länge erklingen Lieder zum Auflockern, Träumen und Weitersinnen.

Besonderheit: Die Teilnehmer konkurrieren nicht miteinander wie bei anderen Poetry Slams. Beim Barbarossa-Slam gewinnt jeder Text immer die Wertschätzung des begeisterten Publikums. Auch Neulinge und unerfahrene Slammer sind herzlich willkommen.

Anmeldung und weitere Informationen zum Barbarossa-Slam (Voraussetzungen, Regeln, Möglichkeiten) ab sofort beim Organisator Michael Nitsche: per Mail: michael-nitsche@gmx.de  oder telefonisch: 02642 9029241.

Der 29. März bietet in Sinzig noch mehr: An diesem Tag ist von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr das „Sinziger Frühlingserwachen“. Beim ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr gibt es zahlreiche Aktivitäten und Angebote in der Sinziger Innenstadt. Viele Geschäfte haben dafür ab 13:00 Uhr geöffnet. Am Vormittag bietet der Kirchplatzflohmarkt für private Anbieter jede Menge Schnäppchen direkt vor dem Rathaus.

Michael Nitsche
Foto: Archiv

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster