Karfreitag macht Marktverlegung notwendig

40
Karfreitag macht Marktverlegung notwendig

Karfreitag macht Marktverlegung notwendig

Drei Markthändler kommen in der Karwoche bereits mittwochs nach Remagen –
Der Wochenmarkt an Karfreitag, 19. April, kann wegen des Feiertags nicht stattfinden und wird deshalb auf Mittwoch, 17. April, vorgezogen.
Somit besteht die Möglichkeit, auch in der Karwoche frische Waren für die Ostertage einzukaufen. An diesem Tag werden in der Josefstraße in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr frischer Fisch vom Fischspezialitätenhandel Derksen, Obst und Gemüse vom Obst- und Gemüsehandel Nickel sowie Eier aus artgerechter Freilandhaltung vom Kernbachhof Weber angeboten. Die anderen Markthändler können leider wegen anderer Verpflichtungen nicht kommen.

Der nächste reguläre Wochenmarkt findet dann am 26. April wieder wie gewohnt von 8.00 bis 13.00 Uhr in der Josefstraße statt.

Die DMG Marktgilde und die Stadt Remagen wünschen allen Händlern und Kunden ein frohes Osterfest.

Stadt Remagen
Foto: Privat Archiv

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster