Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Herz und Stil

Langjährige Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Sinzig verabschiedet

Anzeige Banner

Aktueller Monat

Langjährige Mitarbeiter*innen verabschiedet

SINZIG. Anfang September wurden im Sinziger Rathaus mehrere ehemalige Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Sinzig feierlich von Bürgermeister Andreas Geron in den Ruhestand verabschiedet.
Im Sommer 1988 wurde Hannelore Ockenfels, die im Jahr 1979 ihre Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen hatte, als Gruppenleiterin in der Kita Sinzig eingestellt. Im Februar 1989 folgte dann die Bestellung zur Vertreterin im Verhinderungsfall für die Leitungsstelle der Kita Sinzig für zwei Jahre. Nach zwei Elternzeit-Pausen Anfang der 90er Jahre und jeweiliger Rückkehr in die Kita Sinzig übernahm sie zunächst im Jahr 2006 die Leitung der Kita Liliput in Sinzig und im Jahr 2013 die Leitung der Kita Hellenbach in Westum. Diese Position hatte sie bis zum Beginn der Freistellungsphase der Altersteilzeit im September vergangenen Jahres inne. Mit Barbara Rech ging Anfang September eine weitere geschätzte Kollegin aus den Kindertagesstätten in den Ruhestand. Frau Rech hatte im Sommer 1976 ihre Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen, im Jahr 1988 wurde sie zur Leiterin der Kita Hellenbach in Westum ernannt. Im Jahr 1994 wechselte Frau Rech als Leiterin in die Kita Sinzig II (heute Spatzennest), eine Position, die sie bis zum Beginn ihrer Regelaltersrente Anfang September 2023 innehatte. Anfang 2014 bekamen die Mitarbeiter des Sinziger Bauhofs mit dem Elektriker Reiner Engel einen neuen Kollegen. Im Mai dieses Jahres verabschiedete sich Herr Engel in den wohlverdienten Ruhestand.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Stadtverwaltung Sinzig Melanie Walkenbach

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner