Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Maranatha

Querungshilfe an der B9 Remagen soll kommen

Was lange währt wird endlich gut

Immer wieder stehen Menschen an der B9 und versuchen, von der Bahnhofsunterführung kommende über die B9 in Richtung Hinterhausen zu gelangen, ein oft nervenaufreibendes aber immer gefährliches Unterfangen. Grund ist nicht allein das hohe Verkehrsaufkommen, sondern auch die zum Teil überhöhten Geschwindigkeiten. Davon machten sich die Remagener Grünen erneut vor Ort ein Bild. „Wir hatten die Forderung nach einer Querungshilfe an dieser Stelle schon bei mehreren Kommunalwahlen in unserem Programm“, so Fraktionssprecherin Bettina Fellmer. Doch bisher gab es durch den Landesbetrieb Mobilität (LBM) immer wieder Argumente, diese Maßnahme nicht zu realisieren.
Die Freude bei den Remagener Kommunalpolitikerinnen war groß, als auf der letzten Bauausschusssitzung des Stadtrates Vertreter des LBM ankündigten, man wolle nun die Querungshilfe und die Anbindung nach Hinterhausen sowohl über eine Treppe wie auch eine Rampe zeitnah und unkompliziert herstellen. „Endlich,“ so die Remagener Grünen, „wird an dieser für Fußgängerinnen wichtigen Stelle die Sicherheit deutlich verbessert. Dass dadurch ein oder zwei Busparkplätze wegfallen, ist vertretbar.

Bündnis90/Die Grünen Remagen
Foto: Volker Thehos

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner