Raubüberfall auf Wettbüro – Kripo fahndet nach flüchtigen Tätern

176
Polizei

Raubüberfall auf Wettbüro – Kripo fahndet nach flüchtigen Tätern

Bonn (ots) In den Abendstunden des 09.03.2020 raubten maskierte Täter auf der Hauptstraße in Meckenheim ein Wettbüro aus: Gegen 21:30 Uhr betraten die beiden Täter das Ladenlokal und forderten den anwesenden Mitarbeiter unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld auf. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befanden sich zu diesem Zeitpunkt zwei weitere Personen in dem Laden. Der Geschädigte händigte daraufhin Bargeld im vierstelligen Bereich aus – die Täter verließen mit ihrer Beute das Ladenlokal. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand fuhren die beiden Personen dann vom Parkplatz am Marktplatz in einem größeren Audi-SUV / mögliche Farbe: blau über die Klosterstraße in unbekannte Richtung. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten intensiven Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der maskiert agierenden Räuber, zu denen bislang weiterhin bekannt ist, dass sie dunkel gekleidet waren.

Das zuständige KK 32 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Bonn
Foto: Polizei Bonn / Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster