Mittwoch, Dezember 1, 2021

Schlosskonzerte Sinzig Saison 2018

Schlosskonzerte Sinzig Saison 2018/19

Das Programm der Spielsaison 2018/19 wurde vorgestellt.
Seit 2001 finden die Sinziger Schlosskonzerte im Sinziger Schloss statt. Anfangs wurden acht Konzerte pro Saison gegeben. Später wurde die Reihe auf vier Konzerte reduziert.
Bürgermeister Andreas Geron begrüßte die drei Sponsoren bestehend aus Kreissparkasse Ahrweiler, Energieversorgung Mittelrhein (EVM) und Verkehrsverbund Rhein-Mosel und dankte für das kulturelle Arrangement. „Die Sinziger Schlosskonzerte bilden ein Highlight im Sinziger Kulturleben„, so Geron, der selbst gerne die Konzerte besucht.
Rund 80 Sitzplätze füllen den Saal im Sinziger Schloss und die Konzerte sind stets gut besucht. „Manchmal bilden sich sogar Warteschlangen„, verriet Sophie Kessel, die die Konzerte ausrichtet. Dabei achtet sie darauf, dass sich die Instrumente und Stilrichtungen nicht wiederholen.
Stephan Pauli, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel, kündigte an ein fünftes Schlosskonzert zu sponsern.
Die Spielzeit 2018/19 startet am 29. September 2018 mit einem Konzert unter dem Titel „Fanny und ihre Schwestern“ mit dem TSCHIDA-Ensemble. Dabei stehen Werke verschiedener Komponistinnen im Vordergrund.

An Klassischer Musik interessierte Zuhörer brauchen allerdings nicht bis zum September zu warten, am Samstag, dem 23. Juni 2018, 19.30 Uhr, findet das letzte Sinziger Schlosskonzert der Spielreihe 2017/2018 unter dem Titel „Fagöttliches zur Sommernacht“ statt.
https://www.aktiplan.de/Veranstaltung/fagoettliches-zur-sommernacht/?instance_id=7423

AG
Foto: allgrafics

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X