Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Stadt Remagen

Teilerneuerung der Wasserversorgungsleitung in der Hohenstaufenstraße

Anzeige Banner

Teilerneuerung der Wasserversorgungsleitung in der Hohenstaufenstraße führt zu Einschränkungen

SINZIG. Ab Montag, 8. Januar 2024, sind erneut Bauarbeiten in der Hohenstaufenstraße geplant, da eine Teilerneuerung der Wasserleitung notwendig ist. Ein erster Bauabschnitt konnte bereits im April 2023 fertiggestellt werden, nun ist der Abschnitt von der Einmündung Herzog-von-Jülich-Ring bis zum Wendehammer betroffen. Bedingt durch die Arbeiten werden Parkmöglichkeiten zeitweise wegfallen, der Zugang zu den Grundstücken wird teilweise nur eingeschränkt möglich sein. Zusätzlich muss die entsprechende Versorgung zeitweise unterbrochen werden. Auch eine halbseitige Sperrung in Teilabschnitten sowie eine Einbahnregelung werden dadurch erforderlich. Als Gesamtbauzeit sind drei Monate vorgesehen. Die betroffenen Anlieger werden frühzeitig durch Wurfzettel informiert.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Archivbild Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner