Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Profittlich

Bürgerforum und Stadtverwaltung rufen zum Vorgartenwettbewerb auf

Mitmachen und Blumengutscheine gewinnen

“Sinzig blüht auf!”

In Sinzig ist es wieder Zeit, die grünen Daumen zu zeigen! Zum zweiten Mal werden die schönsten bienenfreundlich und artenreich gestalteten Vorgärten der Stadt gesucht.
Alle Gartenliebhaber*innen sind dazu aufgerufen teilzunehmen und ihre kleinen Paradiese zu präsentieren.
Bewerben kann man sich in den Kategorien „Neuanlage“ und „bereits bestehender Garten“.
Artenreiche Vorgärten können nicht nur das Stadtklima positiv beeinflussen, sondern auch die Lebensqualität in den Städten verbessern und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

  • Artenvielfalt fördern: Ein artenreicher Vorgarten bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Insekten, Vögeln und anderen Tieren. Dies trägt zur Erhaltung der Biodiversität bei und unterstützt ökologische Gleichgewichte.
  • Luftreinigung: Artenreiche Vorgärten tragen zur Verbesserung der Luftqualität bei, indem sie Schadstoffe filtern und CO2 absorbieren. Die Pflanzen nehmen Schadstoffe aus der Luft auf und geben sauerstoffreiche Luft ab, was zu einer Reduzierung der Luftverschmutzung führt.
  • Kühlungseffekt: Durch die Verdunstung von Wasser aus den Pflanzenblättern wird ein natürlicher Kühlungseffekt erzeugt, der dazu beiträgt, das städtische Mikroklima zu regulieren. Dies ist besonders wichtig in Gebieten mit hohen Temperaturen und Hitzeinseln.
  • Wasserregulation: Artenreiche Vorgärten können dazu beitragen, die Auswirkungen von Starkregen und Sturzfluten zu mildern, indem sie Regenwasser absorbieren und zurückhalten. Dies trägt zur Entlastung der städtischen Abwassersysteme bei.
  • Lärmminderung: Pflanzen können als natürliche Schallschutzbarrieren dienen und dazu beitragen, den Lärm in städtischen Gebieten zu reduzieren, was die Lebensqualität der Anwohner verbessert.
  • Psychologische Wirkung: Grüne und artenreiche Umgebungen haben eine positive Auswirkung auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Ein ansprechender Vorgarten schafft eine angenehme Atmosphäre und lädt zum Verweilen ein.
  • Vorbildwirkung: Ein artenreicher Vorgarten kann andere Bewohnerinnen und Bewohner ermutigen, ihre Gärten ebenfalls umweltfreundlich zu gestalten. So kann eine “grüne Welle” entstehen und das Stadtbild nachhaltig verbessern.

Also zeigen Sie Ihre grünen Oasen und bewerben Sie sich.
Teilnehmen können alle Vorgartenbesitzer*innen im Stadtgebiet und in den Ortsteilen von Sinzig.
Dazu senden Sie einfach vier aussagekräftige Fotos und einen kurzen Beschreibungstext an vorgarten@buergerforum-sinzig.de

Mehr Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie auf www.vorgarten.buergerforum-sinzig.de

Einsendeschluss ist der 30.09.2023, die Sieger werden beim Weinherbst im Oktober bekannt gegeben und mit Blumengutscheinen geehrt.

Bewertungskriterien sind u.a. :

Artenreichtum, Nachhaltigkeit, standortgerechte Bepflanzung, Insektenfreundlichkeit, Umweltfreundlichkeit, Versiegelungsgrad. Die Größe des Vorgartens spielt dabei keine Rolle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner