Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

LesOlives

CDU-Kreistagsfraktion im Austausch mit Vorsitzendem Guido Mombauer

Verein „Zukunftsregion Ahr“ soll Unternehmerperspektive in Wiederaufbau integrieren

Die CDU-Kreistagsfraktion sieht in der Gründung des Vereins „Zukunftsregion Ahr“ eine gute Chance bei übergeordneten Themen des Wiederaufbaus verstärkt die Perspektive und Vorschläge der Unternehmen im Ahrkreis einzubeziehen. Dies war ein Ergebnis des Gedankenaustausches der Fraktionsmitglieder mit dem ehrenamtlichen Vereinsvorsitzenden Guido Mombauer. „Daher ist es wichtig, dass wir jetzt verstärkt Unternehmen und Privatpersonen aus der Wirtschaft als Mitglieder für den Verein gewinnen, die sich aktiv in diesem Prozess einbringen können,“ erklärte Michael Korden, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.
Nachdem der Gründungsprozess durch Anpassungen der Satzung, die die CDU im Kreistag beantragt hatte, vor einem Jahr begonnen hat, befindet sich die Strukturen nunmehr im Aufbau. Für die Christdemokraten war es wichtig, dass zunächst kraft Satzung nicht das Land Rheinland-Pfalz eine übermächtige Rolle gegenüber den Akteuren vor Ort erhält, sondern hier nur gemeinsam Mehrheiten für Maßnahmen beschlossen werden können. Mit Ortsbürgemeister Jürgen Schwarzmann aus Hönnigen ist ein CDU-Kreistagsmitglied im Vorstand der neuen Vereins „Zukunftsregion Ahr“ verteten.
Wie der neue Vereinsvorsitzende Guido Mombauer ausführte, hat sich der Verein „Zukunftsregion Ahr e.V.“ zum Ziel gesetzt, die Ahrregion wieder zu einem Ort zu machen, in der Innovation, Nachhaltigkeit und Lebensqualität Hand in Hand gehen. DieBemühungen konzentrieren sich auf Projekte, die darauf abzielen, Bildung, Wirtschaft, Umweltschutz und soziale Integration voranzutreiben. Angesprochen für eine Mitgliedschaft und Mitarbeit im Verein sind ausdrücklich Unternehmerinnen und Unternehmern, aber auch Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Umwelt- und Naturschutz, Kultur, Sport, Kirche, Wohlfahrtspflege und Zivilgesellschaft. Ebenso sind Verbände, Kammern und Vereine als zentrale Institutionen des öffentlichen Lebens wichtige Brückenbauer, die effektive Netzwerke aus unterschiedlichen Bereichen beisteuern und dabei helfen können, die regionalen Akteure enger miteinander zu verknüpfen, so Guido Mombauer im Gespräch mit der CDU-Kreistagsfraktion.

Pressemeldung CDU-Kreistagsfraktion
© Foto: M. Schneider

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner