Sonntag, November 28, 2021

Der „rollende Adventskalender“ kommt ins Ahrtal

Der „rollende Adventskalender“ kommt

Mitmach-Aktionen für Kinder im Aufbaugebiet

Gemeinsam mit anderen Kindern den Advent erleben, kreativ sein und ein paar schöne Stunden verbringen: Das bietet der „rollende Adventskalender“, der ab dem 1. Dezember im Ahrtal unterwegs sein wird. Zusammen mit dem Mobilen Beratungsbus steuert er im Advent die betroffenen Orte im Aufbaugebiet an und lädt Kinder zu verschiedenen Mitmachaktionen ein.

Der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies MdL ist von der Aktion begeistert: „Dieses tolle Projekt wird den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn das schönste Geschenk, was wir den Kindern machen können, ist, gemeinsam mit ihnen Zeit zu verbringen und die Vorweihnachtszeit zu genießen.“ Gies wird als Lesepate an einem Nachmittag an der Aktion teilnehmen.

Unter anderem die Jugendpflege Adenau, die Katholische Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. und das HoT in Sinzig mit seiner Kunstschule haben bereits Aktionen geplant: von kreativ-künstlerischen Angeboten über Mitsing-Aktionen bis hin zu Vorlesenachmittagen. Während die Kinder an der Aktion teilnehmen, können die Eltern das breitgefächerte Angebot im Mobilen Beratungsbus nutzen. Die Aktionen finden jeweils nachmittags von 16 bis 17 Uhr statt.

Siglinde Hornbach-Beckers, Fachbereichsleiterin für Jugend, Soziales und Gesundheit in der Kreisverwaltung, freut sich sehr auf diese besondere Aktion: „Es ist den beteiligten haupt- und ehrenamtlichen Akteuren ein besonderes Anliegen, mit den Kindern gemeinsam den Advent zu erleben und die Eltern ein wenig zu entlasten. Wir alle wissen um die Vorfreude von Kindern auf Weihnachten und so möchten die Beteiligten den Advent auch in diesem Jahr unter den besonderen Umständen ermöglichen.

Der „rollende Adventskalender“ ist eine gemeinsame Aktion unter anderem der Kreisverwaltung Ahrweiler, der Arbeitsgemeinschaft Jugendarbeit, der hauptamtlichen Jugendpflege Adenau und Sinzig und dem Mobilen Beratungsbus. Nähere Informationen zu den einzelnen Aktionen und den Veranstaltungsorten folgen in Kürze.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Grafik: Das Logo zur Aktion „Der rollende Adventskalender“; Kreisverwaltung Ahrweiler

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X