Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hirsch Autoteile

Galerie Rosemarie Bassi: Vernissage Eberhard Hain

EINLADUNG

Das Werk eines großen Malers, das für viele Jahre im Verborgenen war und nicht gezeigt wurde, wird wieder in die Öffentlichkeit gehoben. Wir sind stolz und freuen uns, die Werke von ERHARD HAIN 1925 – 2010 am Sonntag, dem 14. April 2024 um 16 Uhr in einer umfassenden Ausstellung als Erste wieder den Kunstfreunden und Sammlern zeigen zu können. Ein großer Moment, den wir gerne mit Ihnen erleben möchten. 
Wir danken Prof. Dr. Dieter Ronte, der die einführenden Worte an der Vernissage sprechen wird. Für die gute Zusammenarbeit danke ich den Töchtern des Künstlers: Frau Gabriela Hain,  Frau Susanne Hain Frau Dr. Claudia Hain-Heise
Anmerkung zur Ausstellung ERHARD HAIN Was geschieht mit dem Werk eines Künstlers wenn er stirbt  ??? Nur ganz wenigen ist es vergönnt hin und wieder gezeigt zu werden. In vielen Fällen versinkt sein Werk in einem Lager und stirbt so mit ihm!
ERHARD HAIN verstarb 2010
Zu Lebzeiten ein begehrter Künstler der auf großen Messen und vielen Ausstellungen zu sehen war, wurde weiterhin von seinem Galeristen ALFRED GUNZENHAUSER, bedeutender Sammler und Galerist in dessen Sammlung er auch ist (Sammlung Gunzenhauser, Chemnitz)  betreut. Gunzenhauser verstarb 2015. Das Lebenswerk ERHARD HAIN’S das nach seinem Tot noch über mehr wie 1.000 Werke zählt wurde von seinen Töchtern sehr sorgfältig verwaltet und fachgerecht gelagert. Vor einem Jahr machte mich Gabriele Hain, Tochter des Künstlers auf sein Werk aufmerksam. Bei der Durchsicht seiner Werke war mir ganz klar !! Ein Künstler dieser Stärke und Kraft muss gezeigt, muss wiederbelebt werden!! Das Werk von ERHARD HAIN muss auch in der Öffentlichkeit weiterleben: Diese Ausstellung nun zeigt 58 ausgesuchte Werke des Künstlers. Wir freuen uns auch dass es weitergeht!!! Eine sehr bedeutende Münchner Galerie wird seine Werke zeigen. Das Haus Schlesien wird eine Ausstellung zu seinem 100. Geburtstag ausrichten Österreich und Italien stehen auch schon auf der Agenda. In meiner Galerie werden Werke von  ERHARD HAIN immer in der permanenten Ausstellung zu sehen sein. Ich freue mich Sie am Sonntag zur Vernissage begrüßen zu dürfen.

Ihre Rosemarie Bassi

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner