Freitag, Januar 28, 2022

Großzügige Spende für Sinziger Kita

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Bürgertelefon Sinzig
0173 3816412

Personensuche
0800 6565651

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Shuttlebus

www.helfer-shuttle.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Großzügige Spende für die Kita Storchennest

SINZIG/OTTERSWEIER. Eine tolle Investition in den Bewegungsraum der Kita – hierüber können sich im neuen Jahr die Kinder der Kita Storchennest in Sinzig freuen! Eine Spende in Höhe von 5000 Euro aus dem Schwarzwald macht dies möglich. Der Geschäftsführer der SCHWEPA Schwarzwälder Edelputz GmbH in Ottersweier, Michael Matt, hatte sich angesichts Flutkatastrophe entschieden, für eine Kita in der von der Flut betroffenen Region zu spenden. Mitte Dezember war es dann soweit – Michael Matt konnte der stellvertretenden Kita-Leiterin Vanessa Guerreiro den symbolischen Spendenscheck überreichen und sich gleich vor Ort ein Bild über die Situation in Sinzig machen. „Wir freuen uns riesig“, so Guerreiro, „zwar sind wir als Kita nicht selbst von der Flut betroffen, aber gerade das Thema Bewegung für Kinder kann man in der aktuellen Situation nicht wichtig genug einschätzen.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Privat

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X