Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Banner FDP

In Remagen kann mit Zigarettenkippen abgestimmt werden

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Stadt will schädliche Einflüsse auf Umwelt und Grundwasser reduzieren

Auch wenn der Zigarettenkonsum in Deutschland in den vergangenen Jahren zurückgegangen ist, werden nach wie vor jeden Tag 180 Millionen Zigaretten geraucht. Da in Zigaretten viele Schadstoffe enthalten sind, verunreinigen achtlos weggeworfene Zigarettenkippen nicht nur das Grundwasser, sondern führen auch zu vielen weiteren Schäden in der Umwelt.
Dem möchte die Stadt Remagen nun mit der Installation einer sogenannten „Ballot Bin“ an zentralen Stellen in Remagen entgegenwirken. Die „Ballot Bin“ ist ein innovativer Aschenbecher in Form einer Wahlurne, bei der Raucher*innen mit ihrer Zigarettenkippe über eine aktuelle Frage abstimmen können.
Die Stadt Remagen hofft, mehr Raucherinnen und Raucher auf diese ungewöhnliche Art und Weise zu motivieren, ihre Zigarettenkippen nicht achtlos auf die Straße zu werfen und so die Verschmutzung durch Zigarettenkippen in der Stadt zu reduzieren. Remagens Bürgermeister Björn Ingendahl sieht diese Aktion auch als Teil der Sensibilisierung und Baustein zu einer saubereren und lebenswerteren Stadt.
Die Frage, die zur Abstimmung gestellt wird, und auch der Standort sollen regelmäßig etwa alle 2-3 Monate gewechselt werden. Vorschläge für lustige, aktuelle oder auch provokante Fragen nimmt das Remagener Stadtmarketing gerne per E-Mail an stadtmarketing@remagen.de entgegen. Einsender von Fragen, die zur Abstimmung gelangen, werden mit einem 25-Euro-Gutschein von „Remagen mag ich“ belohnt.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Marc Bors

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner