Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Mone's Textilreinigung

Kleine Umweltbeschützer ganz groß!

Anzeige Banner

Aktueller Monat

Kleine Umweltbeschützer ganz groß!

UNKELBACH. In der Kindertagesstätte Unkelbach drehte sich für eine kleine Projektgruppe einige Wochen lang alles um das Thema Müll in Bezug auf Nachhaltigkeit. Die Kinder haben sich gemeinsam mit Frau Michelle Alfter, die Anerkennungspraktikantin, für dieses Thema entschieden. Bei einem Treffen erhielten die Kinder spielerisch einen ersten Eindruck von dem Thema und hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Abfallprodukte kennenzulernen und ihren entsprechenden Mülltonnen zuzuordnen. Auf Wunsch der Kinder wurden anschließend gemeinsam Instrumente aus Verpackungsmüll der gelben Mülltonne gestaltet, sowie der Frage auf den Grund gegangen „Was passiert mit unserem Müll, wenn er in die Mülltonne gelangt?“. Dafür schauten sich die Kinder als Vorbereitung auf einen großen Ausflug ein Erzähltheater an. Dabei erfuhren sie, dass es wichtig ist, den Müll ordnungsgemäß zu entsorgen, damit anschließend neue Produkte daraus entstehen können und dieser nicht in unsere Umwelt gelangt. Dann war es endlich so weit. Der große Tag im Abfallwirtschaftszentrum in Niederzissen stand uns bevor. Die Kinder und auch das pädagogische Fachpersonal lernten an diesem Tag, sehr viel über die richtige Mülltrennung und deren Entsorgungsweg kennen. Mithilfe von verschiedenen Insekten, lernten die Kinder den natürlichen Weg des Kompostierens kennen und hatten sogar die Möglichkeit eine „Gespenstschrecke“ auf die Hand zu nehmen. Außerdem besuchten wir auf dem Gelände auch einen „Müllfriedhof“, anhand dessen die Kinder erkannten, dass Plastikmüll sich nicht zersetzt und dies schwere Folgen für die Umwelt hat. An diesem Tag war auch sehr viel los auf dem Außengelände des Abfallwirtschaftszentrums. Mit Warnschutzwesten machten wir uns auf den Weg und hatten die Möglichkeit uns ein Müllauto anzuschauen, sowie deren Entladung und Sortierung von Abfällen. Unser „Müllprojekt“ ist nach diesem tollen Tag aber noch nicht vorbei. Zum Abschluss für unser Projekt werden die Kinder mit ihren Instrumenten ein kleines musikalisches Stück in der Kita für die Kinder und Erzieher/Erzieherinnen vorstellen und von ihren Erfahrungen berichten.
Wir bedanken uns herzlich beim Abfallwirtschaftszentrum Niederzissen für diesen tollen Vormittag.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Laura Weiß

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner