LebensKunstMarkt 2019 – der Film

144
LebensKunstMarkt 2019 - der Film

LebensKunstMarkt 2019 – der Film

Ein Wochenende wie im Süden
Am 15. und 16. Juni 2019 fand der inzwischen 17. LebensKunstMarkt in Remagen statt. Über 200 Aussteller boten ihre Waren feil. Kunsthandwerk vom Hutmacher bis zum Münzenschnitzer, kulinarische Genüsse nicht nur aus der Provence und natürlich Kunst in fast allen Variationen waren zu sehen. 
Ausgiebig auch das musikalische Programm. Am Samstag Abend spielte die Bonner Formation „Le Clou“ auf. Überraschend vielseitig zeigte sich die Band, die sich auf Cajun-Musik spezialisiert hat.
Am verkaufsoffenen Sonntag standen zunächst Los Vecinos mit Rumba, Salsa, Reggae und Swing auf der Bühne auf dem Markt und sorgten für Urlaubsstimmung. Die international besetzte Band nahm die Zuhörer mit auf eine Reise durch Südamerika, Frankreich und Spanien.
Den Abschluss übernahm Marion und Sobo. Die beiden Musiker brachten jazzige Weisen mit zwei Gitarren zu Gehör. Dabei war der Einfluss des Gipsy Swing unüberhörbar. Vielen Zuschauern kam das Repertiore des Duos bekannt vor, war Marion doch an vielen vorherigen Veranstaltungen mit ihrer fünfköpfigen Band vor Ort.

Sehen Sie hier den Film mit einigen Impressionen vom Wochenende.

Zusätzlich haben wir mit der Kamera einige Spezialaufnahmen gemacht, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

AG
Foto + Film: allgrafics

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster