Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Tanzahrt Ballettschule

Stadt Sinzig ehrt Mitarbeiter

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Jubiläum und Verabschiedung bei der Stadtverwaltung und den Stadtwerken

SINZIG. Zwei Würdigungen langjähriger Mitarbeiterinnen der Sinziger Stadtverwaltung und der Stadtwerke Sinzig konnten bereits im vergangenen Dezember offiziell und Corona-bedingt verspätet begangen werden.
Im August 2022 feierte Frau Susanne Schmitz ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Jahr 1997 hatte sie ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Sinzig begonnen. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung im Jahr 2000 wurde Frau Schmitz übernommen und im Sozialamt eingesetzt. Im Jahr 2011 ließ sie sich zudem zur Standesbeamtin ausbilden. Seit 2020 arbeitet Frau Schmitz als Personalsachbearbeiterin für die Bereiche Kindertagesstätten und Auszubildende und engagiert sich als Inklusionsbeauftragte der Stadtverwaltung. Im März 2022 bestand Frau Schmitz ihre Ausbildereignungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Koblenz.
Herr Franz Nürenberg begann seine Karriere bei der Stadtverwaltung im April 1989 als Tiefbautechniker bei den Stadtwerken Sinzig. Seit April 1991 war der gelernte Tiefbauzeichner und staatlich geprüfter Techniker als stellvertretender Werkleiter und seit Anfang 2019 als technischer Werkleiter Wasser- und Abwasserwerk der Stadtwerke tätig. 15 Jahre engagierte sich Herr Nürenberg zudem im Personalrat der Stadtverwaltung, davon zehn Jahre als Vorsitzender. Bereits Anfang Januar 2022 begann für Herrn Nürenberg der wohlverdiente Ruhestand – seitdem arbeitet er jedoch noch weiterhin auf Minijob-Basis für die Stadtwerke und unterstützt die jungen Kolleginnen.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Stadtverwaltung Sinzig

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner