Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Mowela

Wilfried Schmickler begeistert Publikum in Bad Breisig

Der Kabarettist der Sonderklasse lobt Veranstalter

Bad Breisig.  Von Mal zu Mal werden es mehr Besucher bei den Kabarettabenden in Bad Breisigs “Kulturschuppen”, der Jahnhalle. Bei Wilfried Schmickler waren es jetzt gut 300, die dem “Kabarettisten der Sonderklasse” 120 Minuten lang lauschten und ihm immer wieder mit begeistertem Applaus dankten. Und nicht nur AW-Kennzeichen wurden von den Veranstaltern, den rührigen Mitgliedern des Kulturvereins BREISIG.live e.V., an den rund um die Jahnhalle geparkten Fahrzeugen registriert. Eine 20-köpfige Reisegruppe aus Wiesbaden, gerade auf Vereinstour in einem Bad Breisiger Hotel untergebracht, wollte sich den bundesweit bekannten Künstler ebenfalls nicht entgehen lassen. Auch Besucher aus den Nachbarkreisen Neuwied, Mayen-Koblenz, Rhein-Sieg-Kreis sowie den Städten Bonn und Koblenz hatten am vergangenen Freitagabend in die ThermalQuellenstadt gefunden, um den wortgewaltigen Schmickler zu sehen und vor allem zu hören.

“Es hört nicht auf!” heißt sein aktuelles Programm, das es in sich hatte.      

Keines der aktuellen innerdeutschen oder weltpolitischen Problemfelder blieb außen vor. Die Bundestagsparteien standen allesamt auf seiner Liste und deren Repräsentanten allemal. 
Wilfried Schmickler machte aufmerksam auf Fehlentwicklungen in der Politik und im gesellschaftlichen Zusammenleben. Mahnend. Ironisch. Bissig. Wie man ihn kennt. Aber immer mit zuversichtlichem Unterton und der Erwartung. Dass sich die Menschen allgemein und die verantwortlichen Entscheidungsträger im Besonderen, weltweit und bei uns im eigenen Land, besinnen und wir alle in eine bessere Zukunft schauen können. Voraussetzung: Die Wahrheiten müssen akzeptiert werden. 
Für die Veranstalter hatte Wilfried Schmickler, der seit über 40 Jahren auf den Kabarettbühnen im deutschsprachigen Raum steht und in dieser Zeit alle in diesem Genre relevanten Preise einheimste, ein großes Lob übrig. “Was der Kulturverein BREISIG.live hier in dem kleinen Städtchen Bad Breisig und in diesem “Kulturschuppen” auf die Beine stellt, ist aller Ehren wert. Davor ziehe ich meinen Hut! Diese ehrenamtliche Arbeit muss unterstützt werden!“, so sein Appell zum Ende seines Auftrittes an die dafür besonderen Beifall spendenden Besucher und Besucherinnen.
Dass manche/r im Publikum ebenso dachte, zeigte sich in der Mitteilung einer Besucherin aus der Nähe von Koblenz tags darauf: “Ganz herzlichen Dank … zum gestrigen Kabarettabend mit Wilfried Schmickler in Bad Breisig. Es war ein toller Abend, alles sehr gut organisiert mit einem klasse Programm.
Dem wollen die Aktiven von BREISIG.live um ihren Vorsitzenden Rüdiger Kowalsky selbst nichts mehr hinzufügen.

Aufmerksam machen sie jedoch auf ihr Kunstprojekt “RheinFunken” im Zusammenhang mit dem Bad Breisiger Brunnenfest (18.-21.05.2023) und die Einweihung des Kunstwerkes “Heimat hat viele Gesichter” am Sa., 20.05.2023, 13:00 h, im Park vor den Römerthermen, auf die 1. “Menschenkicker”-Meisterschaft am Sa., 08.07.2023 im Kurpark sowie auf den nächsten Event im “Kulturschuppen” Jahnhalle am Sa., 02.09.2023, der Comedy-Liveshow “NightWash”.
Weitere Infos auf der Website https://www.breisig.live oder unter Tel. 02633 – 470 283.

PM Kulturverein BREISIG.live e.V. 
Foto: Wilfried Schmickler Copyright:  Archiv BREISIG.live (Michael Lüdtke)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner