Samstag, Januar 22, 2022

Bachstraße und Unterführung offiziell eröffnet – 70% Zuschuss

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Neu gestaltete Bachstraße und Unterführung sind offiziell eröffnet

Bad Breisig: Bereits seit dem vergangenen Herbst ist die neu gestaltete Bachstraße fertiggestellt und erhält seitdem viel positive Resonanz. Neben der offensichtlichen Erneuerung des Fahr- und Fußgängerbereichs, der neuen Beleuchtung sowie den Aufenthaltszonen mit Bänken und einer Fontänenanlage wurden auch im Erdreich zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Beispielsweise wurde mittels Pressvortrieb ein Stahlschutzrohr aufwendig unterhalb der Bahntrasse von der „Unteren Bachstraße“ zur „Oberen Bachstraße“ eingebracht, in das anschließend das neue Abwasserrohr verlegt wurde. Außerdem erfolgte auch der Leitungsbau für u.a. Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation.

Bereits im Zuge des Straßenbaus wurde das Geländer der Unterführung an der Bundesstraße 9 abgebrochen, sodass im November 2015 die Umgestaltungsmaßnahmen wie geplant beginnen konnten. Insbesondere wurde die Treppenanlage saniert und um den Einsatz moderner LED-Beleuchtung erweitert. Durch die Aufwertungsmaßnahmen, die ebenfalls im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt“ umgesetzt wurden, ist die Unterführung nicht nur optisch heller und freundlicher, sondern wurde auch wieder in einen verkehrssicheren Zustand gebracht.

„Die Unterführung ist eine wichtige Verbindung der beiden Hauptgeschäftsstraßen Bachstraße und Biergasse, die wir nicht missen möchten. Aus diesem Grund wurden in den zuständigen Gremien die notwendigen Beschlüsse gefasst. Mit dem Ausbau der Bachstraße und der Unterführung wurde der Grundstein für eine innerstädtische Modernisierung gelegt“ freuen sich Bürgermeister Bernd Weidenbach und Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch.

Die im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt“ verwirklichten Projekte werden mit einer Quote von bis zu 70% der förderfähigen Gesamtkosten durch den Bund und das Land Rheinland- Pfalz bezuschusst.

Foto: Marco Rothbrust

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X