Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Hörakustik

Gästeführerweiterbildung zum Wiederaufbau in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Gästeführerweiterbildung zum Wiederaufbau in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler Am 11. April hatte die Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH in Kooperation mit der Aufbau- und Entwicklungsgesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler mbH die Gästeführerinnen und Gästeführer zu einem Info-Abend eingeladen, der sich dem Wiederaufbau im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler widmete. Veranstaltungsort war die Kleine Bühne im Kurpark.
Die Weiterbildung richtete sich an Gästeführerinnen und Gästeführer des Ahrtal-Tourismus, die bei ihren Führungen Einblicke in den aktuellen Wiederaufbauprozess der Stadt geben, wie etwa bei den Wiederaufbau-Führungen in Bad Neuenahr und Ahrweiler. Laut dem Ahrtal-Tourismus sind diese besonderen Führungsformate nach wie vor sehr hoch nachgefragt bei den Gästen. Maximilian Kranich von der Aufbau- und Entwicklungsgesellschaft stellte die neuesten Informationen und Entwicklungen im Stadtgebiet vor. Eine große Rolle spielten an dem Abend auch die beiden Maßnahmen Kurparkrandbebauung und Kurpark, zu welchen Dania Münch, Referentin bei der Tourismus und Marketing GmbH, informierte. „Der Wiederaufbau ist ein dynamischer Prozess. Mit dieser Weiterbildung möchten wir ermöglichen, dass Gästeführer-Team auf einem aktuellen Stand ist um Besucherinnen und Besuchern ein umfassendes Bild des Wiederaufbaus vermitteln zu können“, erläuterte Maximilian Kranich. Besonders wichtig sei in dem Zusammenhang, dass den Gästen sowohl die enorme Bedeutung des Wiederaufbaus, als auch die damit verbundenen Herausforderungen verdeutlicht werden, ergänzte Dania Münch.

Pressemitteilung der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
©Martin Gausmann

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner