Dienstag, Mai 24, 2022

Bad Breisiger Kurpark auf Barrierefreiheit geprüft und zertifiziert 

Aktiplan Anzeige

Bad Breisiger Kurpark auf Barrierefreiheit geprüft und zertifiziert 

„Reisen für Alle“, ein Gütesiegel, das Vertrauen und Transparenz schafft
Angesichts des demografischen Wandels wird das Thema „Tourismus für Alle“ mehr und mehr zu einem wichtigen Qualitätsmerkmal für touristische Angebote. Destinationen, die es schaffen, sich als attraktives Reiseziel für Menschen mit Einschränkungen zu positionieren, erfüllen damit eine gesamtgesellschaftlich immer wichtiger werdende Aufgabe. Jeder soll seinen Urlaub möglichst uneingeschränkt genießen können und sich in Bad Breisig wohlfühlen.

2020 wurde, nach vorheriger Fertigstellung aller Kurparkwege, die barrierefreie Anbindung des Kurparks zum Rheinufer und damit zur Bad Breisiger Rheinpromenade geschaffen und die Toilettenanlage im Kurpark ist nun auch stufenlos erreichbar.

Barrierefreiheit ist ein Qualitäts- und Komfortmerkmal, das allen Gästen zugutekommt: Nicht nur Menschen mit Behinderung, auch ältere Menschen oder Familien, die mit ihren Kindern reisen, profitieren davon.
Daher hat die Tourist-Info Bad Breisig in 2020 bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH den Antrag auf Zertifizierung des Breisiger Kurparks als barrierefrei gestellt. Jetzt wurde dieser Antrag positiv bewertet und die Urkunde überreicht.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass die erneute Auszeichnung sehr wertvoll für Einheimische und Touristen sei.

Pressemeldung Tourist-Information Bad Breisig
Foto: Archiv

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X