Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Lesezeit

Drei Workshops in Remagen

Gartenforum – Schreibwerkstatt – Gegen das Technikchaos

Gartenforum Remagen

Der Freundeskreis Kräutergarten lädt am Dienstag, 19. März 2024, um 18:00 Uhr ins R(h)einkommen Remagen zu einem Gartenforum ein. Was ist jetzt im Garten zu tun? Wie und was muss geschnitten werden, wie kann gedüngt werden und was kann ausgesät werden? An dem Abend gibt es Tipps und Tricks für erfolgreiches Gärtnern. Fragen rund um den Garten werden gerne beantwortet. Das Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ und „R(h)einkommen Remagen“ laden herzlich ein.

Schreibwerkstatt in Remagen: Schreiben für Junge und Ältere gemeinsam

Das Angebot steht im Rahmen des Projekts „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“. Eingeladen sind alle, die Freude am Schreiben und an der Sprache haben, als Anregung zum kreativen Schreiben, zum Gedankenaustausch und auch zum Verständnis zwischen Jugendlichen – ab ca. 16 Jahren – und Senioren – ohne Altersbegrenzung.
Die Schreibwerkstatt findet an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 17:30 bis 19:00 Uhr im Jugendbahnhof Remagen statt.
Die Leitung hat Gudrun Hillmann.
Weitere Informationen und Anmeldungen:
02642 – 95 11 503
0152 – 286 21 548
hillmann@email.de
Stichwort: „Schreibwerkstatt“

Jung und Alt: Gemeinsam gegen das Technikchaos

Bei „Jung und Alt: Gemeinsam gegen das Technikchaos“ werden Fragen rund um Smartphones, Handys, Tablets und PCs beantwortet.
Die nächsten Termine im R(h)einkommen; Platz an der Alten Post 2a, sind an Donnerstag, 14. März 2024 von 9:30 bis 11:30 Uhr, sowie am Donnerstag, 28. März 2024.
Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Projekt wird von „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ und der Gemeindeschwesterplus Gerlinde Brenk unterstützt.
Fragen können vorab gestellt werden:
0160 – 25 843 25
technikchaos@gmx.de
Gerne kommen die Digitalbotschafterinnen und Digitalbotschafter auch ins Haus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner