Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vinophorie

Kirmes in Sinzig 2015

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Grußwort zur Sinziger Kirmes 2015

Sinzigs Bürgermeister Wolfgang Kroeger
Sinzigs Bürgermeister Wolfgang Kroeger

Liebe Sinzigerinnen und Sinziger,
liebe Gäste der Sinziger Kirmes, einmal im Jahr ist es soweit: Buntes Kirmestreiben lädt vom 15. bis 18. August 2015 Groß und Klein zu frohen und geselligen Stunden auf die Festmeile zwischen Kirchplatz und Marktplatz ein. Familien kommen in der Sinziger Innenstadt zusammen, um schöne Stunden zu verbringen. Freunde, Bekannte und Kollegen verabreden sich zum Bummel. Die Kirmes verbindet die Menschen, sie führt auch Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Zu unserer großen traditionellen Sinziger Kirmes heiße ich alle Besucher im Namen der Stadt ganz herzlich willkommen. Feiern Sie mit uns – vier Tage lang von Samstag bis Dienstag.
Für Vergnügen sorgen auch in diesem Jahr wieder bunte Fahrgeschäfte und rasante Attraktionen. Schießbude, Angel- und Ballwerfspiele, Losbuden und Süßwarenstände vervollständigen das Angebot, das heute zu einer richtigen Kirmes dazugehört.

Eröffnen werden wir die diesjährige Kirmes traditionell gemeinsam mit den Schaustellern am Samstag, 15. August um 14.00 Uhr auf dem Kirchplatz. Während wir mit einem frisch gezapften Bier und Blasmusik auf eine schöne Kirmes anstoßen, können alle Besucher auf den Fahrgeschäften eine Viertelstunde Fahrspaß gratis genießen. Am Montag und Dienstag laden die Schausteller dann jeweils von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr zur Happy Hour ein. An allen Fahrgeschäften gilt dann „zweimal fahren – einmal bezahlen“.
Begrüßen Sie zudem am frühen Montagabend auch mit uns die Radler der Vor-Tour der Hoffnung, die um 17.45 Uhr am Marktplatz eintreffen und dann eine möglichst große Spendensumme für den guten Zweck aus Sinzig entgegen nehmen werden.
Den krönenden Abschluss bildet dann traditionsgemäß das Feuerwerk am Dienstagabend um 22:00 Uhr.

Auf geht’s zur Sinziger Kirmes! Auch im Namen der Aussteller wünsche ich allen Besuchern eine schöne Zeit und rasante Erlebnisse!

Grußwort Ortsvorsteher
Liebe Bürgerinnen und Bürger von Sinzig,

windheuser-3
Ortsvorsteher Gunter Windheuser

verehrte Gäste von nah und fern, Kirmes, das ist Tradition. Eine Tradition, die nie aus der Mode kommt. Dafür sorgen die Vereine, allen voran die St. Josef-Gesellschaft e.V. 1300 Sinzig Rhein, die seit Jahrhunderten unbeirrt und leidenschaftlich einen wesentlichen Beitrag mit der Pflege von Sinziger Traditionen und Bräuche leistet. Die Sinziger Kirmes ist das beste Beispiel und einer der alljährlichen Höhepunkte des gesellschaftlichen Miteinander in unserer Stadt.

So ist es auch dieses Mal, wenn am Samstag um 14:00 Uhr zum 705. Mal mit dem Fassanstich die Kirmes eröffnet. Der Festzug um 18:00 Uhr trägt die Einladung durch die Stadt: „Es ist soweit – auf Bürger, es wird gefeiert.“

Rund um die Kirche, beginnt der Jahrmarkt für Jung und Alt. Schausteller, Fahrgeschäfte, Getränke und Leckereien: alles was zu einem guten Fest gehört wird aufgefahren. Mit viel persönlichem Einsatz und Gemeinschaftssinn wird ein mehrtägiges Programm mit Königsball und Frühschoppen der St. Josef-Gesellschaft geboten. Als Bürger sind wir Gast und Gastgeber zugleich. Herzlich willkommen sind uns alle, die mit uns feiern wollen, aus der Region und darüber hinaus.

Mein Dank gilt all denen, die ehrenamtlich das Gelingen unserer Kirmes möglich machen. Ich freue mich auf staunende Kinderaugen und auf das Glas Freibier mit Ihnen am Samstag beim Fassanstich. Ich bin gespannt auf die vielen Begegnungen mit Jung und Alt, den Trubel, die Feststimmung – und auf das farbenprächtige Höhenfeuerwerk, welches ebenso traditionell und Dank Unterstützung auch aus der Sinziger Geschäftswelt am Dienstag wieder einen grandiosen Abschluss der Kirmes verspricht.

Lassen auch Sie sich diese Tage nicht entgehen. Auf ein schönes Kirmesfest mit Ihnen freut sich

Ihr Ortsvorsteher
Gunter Windheuser

 

Die Vor-Tour der Hoffnung kommt nach Sinzig
Am Montag wird unterhalb auf dem Markt eine Bühne aufgebaut. Hier findet die Aktion „Herzschlag für Kinder“ statt.
Es erwartet die Besucher eine uralte Jahrmaktsattraktion in neuem Gewande und ab 13:00 Uhr eine ungewöhnliche Spendenaktion.
Ab 17:30 Uhr treffen die Teilnehmer der Vor-Tour der Hoffnung ein. Es erfolgt die Spendenübergabe der Aktion „Schwimmen für den guten Zweck“, die im Bad Bodendorfer Schwimmbad stattfand.
vortourderhoffnung-1

 

Folgende Schausteller finden Sie auf der Sinziger Kirmes:

Auto-Scooter „Route 66“
Ausschank
Greifer
Süsswaren
Tanja´s Eiscafe
Altes Backhaus
Verlosung „Los Shop“
Kinderkarussel
Angelspiel, Spielwaren
Gasballons
Blumenverlosung
Mandel-Brennerei
Mandel-Brennerei-Süßwaren
„Der Grill“ und Reibekuchen
Entenangelspiel „Crazy Duck“
Modernes Ballwerfspiel
Crepe-Cafe, Kinderkarussell
Schiesswagen „Amerika“
Imbisswagen „Schwarzwaldgrill“
und Kühlwagen
„Hawaii Swing“
„Pfeilewerfen“
„Flash- High Voltage“
Ring Renner

 

Sehen Sie hier den Film aus 2014

Und hier eine Zeitrafferaufnahme vom Ziemert aus gesehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner