Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vinophorie

Nach Hundebiss im Krankenhaus – Zeugenaufruf-

Nach Hundebiss im Krankenhaus – Zeugenaufruf-

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, da die bisherigen Ermittlungen ergebnislos verliefen.
Am Freitag den 15.03.2024 arbeitete der Geschädigte in Begleitung seines Hundes im Bereich des Wingerts oberhalb der Bahnhaltestelle Ahrweiler Markt. Eine bislang unbekannte Hundehalterin ging in diesem Bereich mit ihrem Hund, einem schwarzen Cane Corso, spazieren. Beide Hunde spielten zunächst miteinander, griffen sich jedoch zu einem späteren Zeitpunkt gegenseitig an. Beide Hundehalter versuchten die Hunde voneinander zu trennen. Hierbei wurde der Geschädigte von dem schwarzen Cane Corso in den Arm gebissen und nicht unerheblich verletzt. Er begab sich anschließend in ärztliche Behandlung.
Die Polizei bittet die Hundehalterin oder Zeugen, die nähere Angaben zum Hund oder der Hundehalterin machen können, sich mit der hiesigen Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner