Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Herz und Stil

Strahlende Gesichter bei Lossprechungsfeier der KFZ-Innung Ahrweiler

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Durchhaltevermögen bietet glänzende Perspektive für Junghandwerker

Nach einer zweijähriger Zwangspause aufgrund der Pandemie und Flutkatastrophe fand die Lossprechungsfeier im vollbesetzten Saal des ehemaligen Winzerverein in Ahrweiler statt. Innungsobermeister Stefan Odenthal konnte hierzu zahlreiche Ehrengäste sowie die VertreterInnen der Ausbildungsbetriebe und Fachlehrer begrüßen. Er dankte den KFZ-Betrieben, dem Prüfungsausschuss sowie der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler (BBS) für ihr Engagement in Sachen Ausbildung junger Menschen. In seinem Grußwort zeigte der Kreisbeigeordnete Horst Gies die glänzende Perspektive für Junghandwerker auf. Dies verdeutlichen insbesondere die im Kreis Ahrweiler zugelassenen 87.000 PKW, 7.000 LKW sowie 9.000 Motorräder. Auch Landesinnungsmeister Jeffrey Kilian stellte in seiner Rede die Attraktivität des KFZ-Handwerks heraus. Er spornte die jungen Gesellen an, die bestandene Prüfung als Einstieg in die nächste Runde des Weiterlernens zu sehen und die Meisterausbildung anzustreben.

Besonderes Durchhaltevermögen gefragt

Gundi Kontakis, Schulleiterin der BBS Bad Neuenahr-Ahrweiler hob das besondere Durchhaltevermögen der Junggesellen hervor. „Erst verhinderte die Pandemie den Schulunterricht, dann kam die Flut und im Anschluss der erhöhte Aufwand zum Besuch der Berufsschule in Andernach“. Daher sei die diesjährige Prüfung mit 26 von 28 erfolgreich bestanden Junggesellen ein sehr gutes Ergebnis. Sie dankte für die bestens funktionierende Zusammenarbeit und Unterstützung seitens der KFZ-Innung Ahrweiler beim Wiederaufbau. Damit sei es bereits wieder möglich gewesen, die praktische Prüfung in der neu errichteten Halle an der BBS durchzuführen.
Nach Überreichung der Gesellenbriefe erhielt der Prüfungsbeste Maximilian Scheffler aus Meckenheim den Förderpreis der Sparkassenstiftung „Zukunft Ahrweiler“. Die sei ein Baustein für die berufliche Weiterentwicklung wie beispielsweise die Meisterprüfung sagte Vorstandsmitglied Günter Witsch. Zum Ausklang bei geselligem Beisammensein dankte Obermeister Stefan Odenthal auch der Volksbank RheinAhrEifel e.G. für die Unterstützung zur Durchführung der Feier.

Die neuen Kraftfahrzeugmechatroniker/innen (Ausbildungsbetrieb)

  • Ibrahim Aljasem (Vergölst GmbH, Bad Breisig)
  • Mehmet Atabey (Baum Automobile GmbH & Co. KG, Bad Nahr-Ahrw.)
  • Markus Bauer (KBM GmbH & Co. KG, Sinzig)
  • Fabian Böber (KFZ Jeub, Niederzissen)
  • David Boes (Josef Schmickler GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler)
  • Mohamad Hamza Danial (BNS Berners Nutzfahrzeug-Service, Bad Breisig)
  • Joel Eulen (Autoservice Valder UG, Sinzig)
  • Fabian Gartig (Gapri GmbH & Co. KG, Sinzig)
  • Leon Thomas Grusdat (Autohaus Glees GmbH, Burgbrohl)
  • Manan Ibrahim (Heinrich-Josef Schlagwein, Bad Neuenahr-Ahrweiler)
  • Jakob Jaeckert (Lammerich GmbH, Bad Breisig)
  • Julian Keutgen (Autohaus Mönch GmbH, Altenahr)
  • Anwar Koujar (Ibrahim Er, Sinzig)
  • Jakob Kroll (Zweirad-Schmitz GmbH, Adenau)
  • Dennie Kurtenbach (Konrad GmbH & Co. KG, Remagen)
  • Andreas Lankenau (Kfz-Koegst GmbH, Wassenach)
  • Jan Laß (BNS Berners Nutzfahrzeug-Service, Bad Breisig)
  • Yousif Nashat Marqus (KFZ Jeub, Niederzissen)
  • Ghaith Eddin Nammoura (Orhan Er, Sinzig)
  • Abdullatif Nawlo (Glath GmbH & Co. KG, Grafschaft)
  • Jordan Paige (Löhr Automobile GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler)
  • Jafi Hoshyar Palani (Clemens Schmitz, Bad Breisig)

Jahrgangsbester

  • Maximilian Scheffler (Baum Automobile GmbH & Co. KG, Bad Nahr-AW)
  • Lavdim Veselaj (Aleksej Proh, Sankt Johann)
  • Jonas Wagner (Lothar Surges, Kesseling)
  • Angelina Walter (Autoservice Valder UG, Sinzig)

Pressemeldung Kreishandwerkerschaft Ahrweiler
Foto: Reiner Friedsam

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner