Dienstag, Oktober 26, 2021

Tag des Wanderns in Bad Breisig

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop - ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

»Tag des Wanderns« in Bad Breisig

Anlässlich des »Tag des Wanderns«, der jährlich vom Deutschen Wanderverband ausgerufen wird, organisierte die Tourist-Information Bad Breisig am 17.09.2021 eine geführte Wanderung. Pandemiebedingt musste der offizielle Tag des Wanderns am 14. Mai, dem Gründungstag des Deutschen Wanderverband, in diesem Jahr verschoben werden. Dennoch oder gerade deshalb erfreuten sich nun einige Wanderfreunde über die Wanderung, deren Besonderheit darin bestand, dass sie gleich auf beiden Rheinseiten stattfand.

Die von dem Wanderführer Frank Srol geführte Wanderung startete bei bestem Wanderwetter im Kurpark Bad Breisig vor der Tourist-Information. Nach einem herzlichen Willkommen mit Sektempfang und einem reichen Angebot an Infomaterialien über die heimischen Wanderwege sowie kleinen Präsenten des Deutschen Wanderverbandes startete die etwa 20-köpfige Wandergruppe in Richtung Römer-Thermen, um dort auf den RheinBurgenWeg einzusteigen. Ein Highlight dieser Etappe war sicherlich die Aussicht von der Reutersley mit Blick über das schöne Mittelrheintal inklusive Burg Rheineck und weit darüber hinaus bis ins Siebengebirge. Nach dem Abstieg erfolgte die Überfahrt über den Rhein mit der Fähre, die Bad Breisig und Bad Hönningen schon seit vielen Jahren verbindet. Von dort aus ging es dann vorbei am Limesturm und der RömerWelt, die noch heute die Spuren der Limesgrenze aufzeigen. Schließlich konnte die fröhliche Wandergruppe dem Verlauf des Rheinsteigs in Richtung Norden folgen. Dabei gewannen sie zunehmend an Höhe, wodurch sich ihnen ein malerischer Ausblick auf Bad Breisig und Umgebung eröffnete. Das letzte Stück der Wanderung bot besonders den Weinliebhabern unter den Teilnehmern eine schöne Kulisse, da dieses vorbei an Weinhängen bis zum Schloss Arenfels führte. Dort angekommen konnten die leicht erschöpften, aber zurecht stolzen Wanderer in der Schlosseria diese einzigartige Wanderung abschließen. Bei leckeren Speisen und Getränken genossen sie die Aussicht von der Terrasse des Schlosses. Von dort ging es dann wieder zurück mit der Fähre zum Ausgangspunkt in Bad Breisig.

Auskunft zu weiteren geführten Wanderungen sowie sonstigen touristischen Themen erteilt die Tourist-Information Bad Breisig gerne unter: 02633 45630 oder tourist-info@bad-breisig.de

Pressemeldung Tourist-Information Bad Breisig
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X