Wohnungseinbruch in Bad Neuenahr-Ahrweiler

106
Polizei

Wohnungseinbruch in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mayen / Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Sonntag, den 01.03.2020 ereignete sich in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 20.00 Uhr ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Willibrordusstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Spurenlage zufolge schoben die Täter einen Rollladen an der linken Gebäudeseite hoch und versuchten zunächst, eine Terrassentür aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, warfen die Täter schließlich einen Stein durch die Verglasung der Terrassentür und konnten so in das Haus eindringen. Im Haus wurden mehrere Räume durchsucht, entwendet wurde ein größerer Bargeldbetrag.

Die Kriminalpolizei Mayen fragt nun: Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Der Geschädigte hat in diesem Zusammenhang eine Belohnung in Höhe von 2500 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ermittlung der Täter und Sicherstellung des entwendeten Bargeldes führen.

Pressemeldung Kriminalinspektion Mayen
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster