Geron wirbt um Vertrauen bei der Stichwahl

0
360
Geron wirbt um Vertrauen

Geron wirbt um Vertrauen bei der Stichwahl

Entscheidung am 8. Oktober

Nach einem spannenden Wahlabend liegt Bürgermeisterkandidat  Andreas Geron mit 45,4% klar vorne.

In den Ortsteilen Koisdorf und Westum gelang es ihm sogar, die absolute Mehrheit zu gewinnen. Geron zeigt sich erfreut über dieses gute Ergebnis und ist überwältigt, dass ihm so viele Wählerinnen und Wähler ihr Vertrauen geschenkt haben. „Ich danke der großen Zahl von Wählerinnen und Wählern, die mir bereits im ersten Wahlgang ihr Vertrauen geschenkt haben. Jedoch ist die Wahl noch nicht entschieden. Ich hoffe sehr,  dass wir die Wählerinnen und Wähler dazu bewegen können, am 8. Oktober zur Stichwahl zu gehen, denn jetzt kommt es auf jede Stimme an.“

Derzeit arbeitet Andreas Geron als Rechtsanwalt und Geschäftsführer eines Schulungsunternehmens für Juristen. Er ist u.a. zuständig für Personalfragen und mitverantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens mit vier Standorten. Durch seine berufliche Spezialisierung sowie die Ausbildung bei der Kreisverwaltung  Ahrweiler und der Stadt Sinzig  zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) ist er mit den Aufgaben einer Stadt vertraut und bringt beste Voraussetzungen für das Amt des Bürgermeisters mit.

Für die Direktwahl des Bürgermeisters ist die absolute Mehrheit erforderlich, die Geron im ersten Wahlgang nur knapp verfehlt hat. Daher findet am 8. Oktober die Stichwahl für das Bürgermeisteramt statt. Gegenkandidat ist Martin Braun (CDU), der sich mit 28,7 % nur knapp für die Stichwahl qualifiziert hat.

Die Wahllokale werden am 8. Oktober von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Da der Termin in den Herbstferien liegt und viele möglicherweise in dieser Zeit verreisen, ist es wichtig, rechtzeitig die Briefwahlunterlagen zu beantragen. Diese können bei der Stadt abgeholt oder online beantragt werden über die Homepage der Stadt Sinzig (www.sinzig.de).

Bürgermeisterkandidat Andreas Geron appelliert an alle Wählerinnen und Wähler, zur Stichwahl zu gehen. „Die Wahl ist noch nicht entschieden. Ich bitte Sie herzlich, mich auch in der Stichwahl mit ihrer Stimme zu unterstützen, damit der Wechsel in Sinzig gelingt.

Pressemeldung Andreas Geron

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz