Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Schmuckwerkstatt

Die Uferlichter beginnen zu leuchten

    Eröffnungswochenende mit Konzerten und Lesung von SWR-Moderator Martin Seidler

    Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Uferlichter stehen in den Startlöchern: Traditionell beginnt das glanzvolle weihnachtliche Erlebnis im Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler am zweiten Adventswochenende, und zwar am Freitag, 8. Dezember, ab 15 Uhr. Begleitet von einem Konzert des Posaunenchors der evangelischen Kirche Bad Neuenahr wird die Weihnachtswinterwelt ab 17 Uhr offiziell eröffnet. Dann präsentieren sich die zahlreichen floralen Lichtobjekte zwischen Kunsthandwerk und weihnachtlicher Kulinarik. In beheizten Pagodenzelten und winterlicher Hüttenatmosphäre bieten regionale Gastronomen ihre Spezialitäten. Heimische Winzer wärmen Herz und Gaumen mit hausgemachtem Glühwein auf. Rund um die Stände gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten, um mal mit der Familie bei Kinderpunsch und Kakao auszuruhen oder gemütlich in netter Runde das weihnachtliche Treiben zu beobachten. Wer lieber mehr Action möchte, ist auf der benachbarten Eisbahn genau richtig. Schlittschuhe können beim Verleih vor Ort ausgeliehen werden.
    Beim Kulturprogramm wird’s genauso weihnachtlich. Am Samstag, 9. Dezember, um 16 Uhr lädt der „Chor unterwegs“ zu einem Konzert mit Kirchenliedern, Gospels, Folk und Pop in die Kleine Bühne im Kurpark ein. In der Villa Sibilla, gleich neben dem Kurpark in der Oberstraße, verzaubert um 17 Uhr das Orchester der Kreises Ahrweiler unter der Leitung von Natalia Kazakova mit Stücken aus der Barockzeit über die Klassik und Romantik bis hin ins 20. Jahrhundert. Zeitgenössische Musik rundet das Programm ab. Das Ensemble besteht aus rund 30 Musikerinnen und Musikern und ist mit Streichern und Bläsern besetzt. Jazzig wird es am Sonntag, 10. Dezember, um 11 Uhr in der Kleinen Bühne im Kurpark. Mitglieder des Bad Neuenahrer QuAHRtetts präsentieren einen bunten Mix von beliebten Jazz-Stücken.
    Ebenfalls in der Kleinen Bühne ist am Sonntag, 10. Dezember, um 18 Uhr SWR-Moderator Martin Seidler zu Gast. Bei seiner vorweihnachtlichen Lesung trägt er Besinnliches und Amüsantes vor: klassische Weihnachtsgedichte berühmter Lyriker wie Goethe oder Rilke, heimelige Weihnachtsgeschichten, aber auch schräge Texte, die zum Schmunzeln einladen. Martin Seidler gehört zu den bekanntesten Gesichtern im SWR-Fernsehen. Seit vielen Jahren präsentiert er die Landesschau Rheinland-Pfalz und ist Gastgeber bei „Kaffee oder Tee“.
    Die Uferlichter leuchten jeweils von 15 bis ca. 21 Uhr und sonntags sowie „zwischen den Jahren“ von 14 bis 21 Uhr. Alle Termine und Infos finden Besucher unter ahrtal.de/uferlichter

    Pressemitteilung der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
    ©Orchester des Kreises Ahrweiler e.V.

    Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
    Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

    Ähnliche Artikel

    Anzeigen im Schaufenster

    NEWS

    Firmen im Aktiplan

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner