stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Goethe-Knirpse feiern kunterbuntes Frühlingsfest

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Vernissage in der KiTa: Kleine Künstler zeigen ihr Können

Remagen. Tanzen, Lachen, Mitmachen und Gestalten – jede Menge Aktionen bot das erste Frühlingsfest der KiTa Goethe-Knirpse. Vom eher mäßigen Wetter ließen die Kleinen sich nicht unterkriegen – sie feierten mit ihren Eltern und dem Erzieherteam stimmungsvoll das Erwachen der Natur. Lieder, Tänze und ganz viel Kunst standen auf dem Programm. „Das Thema Kunst begleitet uns in 2016 durchs ganze Jahr“, sagte KiTa-Leiterin Daniela Bockshecker. Dementsprechend präsentierten die Kleinen beim Frühlingsfest auch ihre erste Vernissage mit eigenen Werken.

Zum Auftakt trafen sich alle auf der großen Wiese vor der KiTa. Groß und Klein eröffneten das Fest mit einem Potpourri aus bekannten und neuen Frühlingsliedern. Die KiTa-Kinder hatten ein musikalisches Programm einstudiert: Die Allerkleinsten, die Nestkinder, zeigten einen „Karusselltanz“, die Fuchskinder einen Blumentanz mit tollen Kostümen.

Anschließend herrschte lebhaftes Gewusel auf dem gesamten Kindergartengelände. Für alle Teilnehmer gab es zahlreiche Workshops und Angebote: Kinderschminken, Experimentieren mit Farben, Naturwebrahmen gestalten, Nagelbilder oder Frühlingsgläser basteln, Luftballontiere knoten, Sandskulpturen bauen oder ein Kunstwerk aus der Farbtrommel – für jeden war etwas dabei. Wer es etwas ruhiger angehen lassen wollte, hatte die Möglichkeit, sich in der Turnhalle die Kunstausstellung der Kindergartenkinder anzuschauen, bei einem Gemeinschaftsbild mitzuwirken oder das Kuchenbuffet zu testen. Großen Anklang fand auch die Tombola, die der Elternausschuss organisiert hatte.

Auch der neu gegründete Förderverein der Goethe-Knirpse hatte an diesem Tag einen eigenen Stand in der Einrichtung. Viele Eltern informierten sich über die Arbeit des Fördervereins und nutzten die Chance, direkt Mitglied zu werden.

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

Anzeige

NEWS

Firmen im Aktiplan