Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Banner LAPO

Leiterin der Palliativstation bei der Ideenwerkstatt Oedingen

Palliativmedizin: „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben.

Oedingen; Ein überaus informativen und harmonischen Abendverlauf erlebten die 12 Teilnehmer in der Ideenwerkstatt Oedingen. Isabel Atzl, Leiterin der Palliativstation im Verbundkrankenhaus Linz-Remagen machte dies in ihrer unnachahmlichen Art und Vortragsweise möglich. Beginnend mit der Aufklärung des Unterschiedes zwischen Hospiz und Palliativstation, zeigte sie kurzweilig weitere Einblicke rund um die oft verschwiegene Thematik. So berichtete sie über ein phantastisches Team, bestehend aus Arztinnen- und Ärzten, Kranken- und Altenpflegerinnen und -pflegern mit Palliative Care Weiterbildung, einer Psychoonkologin, einer Kunsttherapeutin und einem Musiktherapeuten, Krankengymnasten, Sozialarbeitern, einer Seelsorgerin, Trauerbegleiterinnen sowie dem Sekretariat. Zusätzliche Unterstützung wird durch ein absolut gut durchorganisiertes Netzwerk gewährleistet. Zu diesem gehören ambulante Hospizvereine, SAP-Dienste, ambulante Pflegedienste und die individuelle Betreuung der Hausärzte. Frau Atzl informierte weiter über den Aufenthalt, die Behandlungsziele und über die gesetzlichen Auflagen bis hin zur Aufnahme. Anschließend ergab sich, von unbedingt wissbegierigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ein überaus vielseitiger Fragenkatalog, der von der Leiterin fachlich und mit der notwendigen mentalen Sensibilität beantwortet wurde. Schnell wurde jedem Anwesenden klar, dass man durchaus weitere Einblicke in dieses schwierige Thema erhalten könnte. Isabel Atzl führte an diesem Abend die Gruppe in eine Therapie mit den verschiedensten Düften ein und wird höchstwahrscheinlich im Jahre 2024 erneut in der Ideenwerkstatt Oedingen zu Gast sein.

Pressemitteilung Ideenwerkstatt Oedingen
Foto: Olaf Wulf

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner