Männerchor Remagen sang im Annakloster und Krankenhaus

47
Männerchor Remagen sang im Annakloster und Krankenhaus

Männerchor Remagen sang im Annakloster und Krankenhaus

Chorgesang am Vortag des Dreikönigstages erfreut Ordensschwestern und Krankenhauspatienten Remagen
Seit Jahrzehnten besteht eine treue Verbindung des Männerchors Remagen zum St.-Anna-Kloster der Franziskanerinnen und zum Krankenhaus Maria Stern. Einer langen Tradition folgend, besuchte der Männerchor Remagen am Vortag des Dreikönigstages zunächst das St. Anna Kloster in Remagen und überbrachte den Ordensschwestern musikalische Neujahrsgrüße. Unter der Chorleitung von Hajo Braun sang der Chor, darunter Heinz Nürengerg, der an diesem Tag sein 87. Lebensjahr vollendete, heitere und besinnliche Weihnachtslieder, worüber sich Schwester Christa und Ihre Mitschwestern sehr freuten. Otto Lembke betonte im Rahmen seines Grußwortes die liebgewonnene Tradition, die von den Sängern des Chores seit vielen Jahren immer wieder gerne gepflegt wird.

Anschließend ging es ins Krankenhaus, wo der Chor in der Kapelle zum Abschluss der Weihnachtszeit für die Patienten und Mitarbeiter der Klinik noch einmal Weihnachtslieder erklingen ließ. Per Videoschaltung konnten auch die Patienten in den Krankenzimmern den Gesang des Männerchores auf den Fernsehgeräten verfolgen.

Gerade in der modernen hektischen Zeit versuchen die Sänger ein wenig Freude zu den Menschen zu bringen, die besonders von Krankheit und körperlichen Beschwerden betroffen sind.

Alle waren sich einig: Einen schöneren Start ins neue Kalenderjahr konnte es kaum geben.

Zum Abschluss dankte Otto Lembke Schwester Luise Leonhard als Stiftungsbeauftragte der Angela von Cordier-Stiftung für ihr herzliches Willkommen und wünschte Ärzten, Pflegepersonal und im Besonderen den Patienten ein frohes neues Jahr, verbunden mit den besten Genesungswünschen.

Schwester Luise bedankte sich ebenfalls sehr für den Besuch und gab der Hoffnung Ausdruck, dass diese Tradition noch viele Jahre anhält.

Pressemeldung Männerchor Remagen
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster