Närrische Buben-Jugend macht Klotti-Park unsicher

254
Närrische Buben-Jugend macht Klotti-Park unsicher

Närrische Buben-Jugend macht Klotti-Park unsicher

Das Kindercorps der KG Närrische Buben Sinzig blickt auf einen erfolgreichen Ausflug zurück
Sinzig. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten die 6-16 jährigen Kinder und Jugendliche der Karnevalsgesellschaft Närrische Buben Sinzig sich in diesem Jahr auf den Weg an die Mosel um den „Klotti-Park“ in der Nähe von Cochem unsicher zu machen. In dem Wild- und Freizeitpark gab es allerlei aufregende Abenteuer zu bestreiten. Das Trainerteam des Kindercorps, unter der Leitung von Monika Loch und Andrea Vogel, hatten sich einen tollen Tag für die insgesamt 33 Kinder einfallen lassen. Los ging es ab Sinzig. In einem Bus der Fahrschule Schmickler wurden die Kinder vom Vorsitzenden Michael Kappl begrüßt. Mit jeder Menge guter Laune und leckeren Snacks im Gepäck bestaunten alle Kinder, Trainer und Betreuer die Wildtiere, um sich nach einem reichhaltigen Mittagessen und einer spannenden Zaubershow auf die Wasser- und Achterbahnen zu stürzen. Nach vielen sonnigen Stunden in Klotten ging es am Abend zurück nach Sinzig, wo die Eltern ihre müden aber glückliche Kinder in die Arme schließen konnten. Ein großer Dank gilt allen, die am Erfolg dieser Tour Anteil hatten.

Die insgesamt positive Resonanz, lässt auf eine Wiederholung in den nächsten Jahren schließen.

KG Närrische Buben Sinzig
Foto: Privat

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster