SPD-Senioren laden zum März-Treff

32
SPD-Senioren laden zum März-Treff

SPD-Senioren laden zum März-Treff

Bürgermeisterkandidat Sebastian Goerke steht Rede und Antwort
Beim kommenden Monatstreff der AG SPD 60plus, der Senioren-Arbeitsgemeinschaft der SPD im Breisiger Land, am Mittwoch, den 18.03.2020, 18:00 h, im Hotel „Zur Mühle“, Koblenzer Str. 15, 53498 Bad Breisig, Tel. 02633 – 200 60, steht der Kandidat für das Amt des Verbandsbürgermeisters der örtlichen SPD, Sebastian „Se“ Goerke (siehe Foto), Rede und Antwort. Goerke, der in seiner Kampagne als  „Der Vorwärtsmacher“ antritt, wird seine Vorstellungen zur Zukunft der Stadt und der Ortsgemeinden im Breisiger Land kurz darlegen und anschließend auf die Fragen der Besucher eingehen. Das „Senioren-Taxi“, im Jahre 2017 von der AG 60plus im Breisiger Land initiiert, das nach derzeitiger Beschlusslage zum 30.06.2020 eingestellt werden wird, sowie die relativ hohe Kinder- und Altersarmut in der Verbandsgemeinde Bad Breisig werden von dem Kandidaten dabei thematisiert. Für „Se“ Goerke ist dies die erste von insgesamt 8 öffentlichen Vorstellungsgesprächen in allen Orten der Verbandsgemeinde in den nächsten Wochen.

Die beiden Co-Vorsitzenden der AG, Mona Henzgen und Gerd Kaiser, machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass neben den Mitgliedern und Freunden der AG SPD 60plus natürlich auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Breisiger Land (egal welchen Alters) an diesem Abend herzlich willkommen sind.

Weitere Infos / Kontakte unter
Tel.-Nr. 02633 – 470 283 (Mona Henzgen) oder
Website: https://www.spd-breisigerland.de/ag/60plus/.

Pressemeldung SPD Breisiger LAnd
Foto: Sebastian Goerke

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster