Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Rheinklänge Remagen

Vergünstigungen für Ehrenamtliche in 28 Freizeiteinrichtungen im Kreisgebiet

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Den Sommer mit der Ehrenamtskarte genießen

Die Sommermonate und die bevorstehenden Ferien sind der ideale Zeitpunkt, um die Ehrenamtskarte des Kreises Ahrweiler zu nutzen. Vereinsmitglieder können die Karte bei insgesamt 28 teilnehmenden öffentlichen und privaten Freizeiteinrichtungen im Kreisgebiet für Vergünstigungen einsetzen. Der Kreis Ahrweiler, die Kommunen und die unterstützenden Akzeptanzstellen wollen mit diesem Angebot den Ehrenamtlichen für ihr herausragendes Engagement danken.
Die Ehrenamtskarte kann ganz einfach von jedem hiesigen Verein beantragt werden. Nach einem Verteilerschlüssel werden mehrere Bonuskarten im Scheckkartenformat ausgegeben, die nicht auf Personen, sondern auf den Verein ausgestellt sind. Somit ist eine Mehrfachnutzung möglich und die Karten können frei an die Mitglieder weitergegeben werden. Ab Ausstellung besitzt die Ehrenamtskarte eine zweijährige Gültigkeit und kann im Anschluss problemlos neu ausgestellt werden
Seit Einführung der Ehrenamtskarte im Jahr 2016 hat die Kreisverwaltung bereits mehr als 3700 Stück an über 300 Vereine im Kreis Ahrweiler ausgegeben. Interessierte Vereine können jederzeit einen Antrag bei der Kreisverwaltung, Abteilung 4.6 – Förderprogramme/Landwirtschaft, stellen.
Eine Übersicht zu den teilnehmenden Stellen des Bonusprogramms und den entsprechenden Ermäßigungen sowie das zum Download bereitstehende Antragsformular für Vereine finden sich im Internet unter http://kreis-ahrweiler.de/ehrenamtskarte.

Hinweis: Aufgrund der Flutkatastrophe können die Bonusangebote derzeit noch durch Hochwasserschäden eingeschränkt sein (siehe Anmerkungen auf der Internetseite). Hierfür bittet die Kreisverwaltung um Verständnis.

Weitere Informationen erteilt Mandy Benedix,
Abteilung Förderprogramme/Landwirtschaft,
unter Telefon 02641 / 975-345 und
per E-Mail an Mandy.Benedix@kreis-ahrweiler.de.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Foto: Kreisverwaltung Ahrweiler

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner