Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

sapori d italiana

„We AHR open“ gewinnt Tourismuspreis Rheinland-Pfalz

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Ahrtal-Tourismus nahm Preis beim Tourismustag in Mainz entgegen

Ahrtal. Die „We AHR open“-Kampagne des Ahrtal-Tourismus ist erneut ausgezeichnet worden: Beim begehrten Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2023 gewann die Kampagne die Auszeichnung für das Projekt des Jahres. Aus insgesamt 34 Bewerbungen hatte die Jury neun Nominierte ausgewählt, darunter drei glückliche Gewinner in den Kategorien „Gastgeber des Jahres“, „Projekt des Jahres“ und „Innovation des Jahres“. Die „We AHR open“ -Kampagne hat die Jury mit ihrer motivierenden Botschaft „Noch lange nicht fertig, aber offen und froh über deinen Besuch“ zur Wiederbelebung des Tourismus nach der Flutkatastrophe überzeugt. Der Tourismuspreis ist damit bereits die zweite Auszeichnung: Im Juni hatte die „We AHR open“-Kampagne bereits den renommierten German Brand Award gewonnen.
In Mainz nahmen der Vorsitzende des Ahrtal-Tourismus, Christian Lindner, und Tourismus-Referentin Meike Carll den Tourismuspreis von Schirmherrin Daniela Schmitt, rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin, entgegen. Im Jahr 2019 hat die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH zum ersten Mal den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz verliehen. Kooperationspartner sind das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz, der Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz, die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz, die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie der ADAC in Rheinland-Pfalz.
Die Vielzahl der Bewerbungen macht auch in diesem Jahr wieder deutlich, mit wie viel Engagement und Kreativität sich die Gastgeber und Betriebe in Rheinland-Pfalz dafür einsetzen, neue Akzente zu setzen und neue, kreative Wege zu gehen. Besonders freue ich mich, dass die We Ahr open-Kampagne zu den Preisträgern zählt – sie setzt genau zur richtigen Zeit die richtige Werbebotschaft und heißt die Gäste im Ahrtal wieder willkommen“, so Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. Christian Lindner ergänzte: „Das gesamte Team des Ahrtal-Tourismus freut sich riesig über den Tourismuspreis, denn er ist eine weitere Bestätigung unserer Arbeit.“ Er betonte, dass es mit der Kampagne in besonderer Weise gelungen sei, eine gemeinschaftliche Marketingaktion im gesamten Ahrtal präsent werden zu lassen. Zahlreiche Gastgeber und Betriebe hätten mit viel Engagement an der Sichtbarkeit mitgewirkt.
Ministerin Schmitt erklärte: „Es sind unsere herzlichen Gastgeberinnen und Gastgeber, die unser Land so attraktiv und den Tourismus zu einem wichtigen Eckpfeiler unserer Wirtschaft machen. Innovative Ideen und kreative Projekte, die Tradition und Moderne verbinden und sich an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste orientieren, sind der Schlüssel, um im Vergleich mit anderen Tourismusregionen zu bestehen.“ Sie steigerten zudem die Lebens- und Aufenthaltsqualität in ihrer Heimat. Der Tourismus sei deshalb auch ein wichtiger Standortfaktor im Wettbewerb um Fachkräfte.
Lindner bedankte sich im Namen des Ahrtal-Tourismus herzlich für die Auszeichnung und auch für die Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz. Denn finanziert wurde die „We AHR open“-Kampagne über das Förderprogramm ReStart III aus dem Corona-Sondervermögen des Landes Rheinland-Pfalz. „Dies hat die Entwicklung und Umsetzung der Kampagne überhaupt erst in dieser Form und Bandbreite möglich gemacht“, so Lindner. Er kündigte an, dass die Kampagne im kommenden Jahr fortgesetzt werde. „Gerne laden wir weitere Betriebe dazu ein, Teil von We AHR open zu werden. Die Kampagne lebt davon, dass sie von vielen Händen getragen und gelebt wird.“

Pressemitteilung des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e. V.
Foto: Godehard Juraschek

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner