Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Glasreinigung Norbert Engel Sinzig

Ab sofort für die Ehrenamtsschule Kreis Ahrweiler 2024 anmelden

Weitere Vereine mit Qualitätssiegel „Weitermachen!“ ausgezeichnet

Um Vereine und Ehrenamtler in unserem Kreis zu unterstützen und ihnen wichtige Werkzeuge für ihr Engagement mit auf den Weg zu geben, haben wir auch in diesem Herbst in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Ahrweiler das kostenlose Qualifizierungsprogramm der Ehrenamtsschule angeboten. Über die positive Resonanz freuen wir uns sehr“, sagt Landrätin Cornelia Weigand. An den insgesamt vier Qualifizierungswochenenden hat erneut eine große Anzahl engagierter Vereine und Initiativen teilgenommen und sich in unterschiedlichen Themenschwerpunkten weitergebildet.
Bei der Ehrenamtsschule handelt es sich um ein bundesweit einzigartiges Projekt und vereinsgebundenes Qualifizierungsangebot. Das bedeutet, dass jeder Schulungstag von einem anderen Mitglied des Vereins besucht werden kann. Auf dem Lehrplan stehen neben klassischen Vorstandsthemen, wie beispielsweise Kassenführung und Co., mit dem Modul „Medien(up)date“ auch zukunftsweisende Themen. Zudem werden die Teilnehmenden in Kompetenzen wie Gesprächsführung, Zeitmanagement und Mitgliederbindung geschult. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält der Verein das Qualitätssiegel „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“, das er für die kommenden fünf Jahre tragen darf. Der Kreis Ahrweiler möchte mit der Ehrenamtsschule das bürgerschaftliche Engagement unterstützen und gleichzeitig qualifizierten Nachwuchs für das Ehrenamt gewinnen.

Ausblick auf 2024

Die neue Ausgabe der Ehrenamtsschule findet ab dem 17. Februar 2024 in der Ahrtal-Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Anmeldungen sind für Interessierte ab sofort bei der Kreisvolkshochschule Ahrweiler (www.kvhs-ahrweiler.de oder 02641 / 9123-390) möglich. Für das Angebot konnten erneut hochqualifizierte Referentinnen und Referenten gewonnen werden, die den Vereinen nicht nur fachlichen Input bieten, sondern auch neue Impulse für die Vereinsarbeit geben und Schlüsselqualifikationen für die persönliche Weiterentwicklung vermitteln.

Die Termine im Überblick:

  • Samstag und Sonntag, 17./18. Februar 2024,
    Basismodul 1 – „Vor(ne)stehen – Leiten, Führen & Lenken“;
  • Samstag und Sonntag, 24./25. Februar 2024,
    Basismodul 2 – „Einfach K(l)asse – Vereinskasse, Steuerrecht & Finanzen“;
  • Samstag und Sonntag, 09./10. März 2024,
    Basismodul 3 – „Medien(up)date – Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Datenschutz“ sowie
  • Samstag und Sonntag, 16./17. März 2024,
    Basismodul 4 – „Kompetenz (ver)stärken – Administration, Organisation & Verwaltung“.

Schulungsprogramm, Veranstaltungsflyer und weitere Informationen gibt es online unter www.kreis-ahrweiler.de/ehrenamt/weitermachen, per E-Mail an Weitermachen@kreis-ahrweiler.de oder telefonisch unter 02641 / 975-567.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner