BREISIG.live e.V. unterstützt Ü3 Party der Stadt

Aktiplan Anzeige

Mitmach-Motto: „Kultur lässt Bad  Breisig erblühen“

Der Kulturverein BREISIG.live e.V. unterstützt wie viele andere Vereine, Organisationen und Institutionen die Stadt Bad Breisig bei ihrer diesjährigen Ü3-Party am Samstag, 25.06.22. Bereits um 10 h am Vormittag geht’s im Kurpark los mit einem großen Angebot für alle Kinder über 3 Jahre. Interessante Spiele und Mitmachaktionen warten den ganzen Tag über (bis 16 h) auf die Kleinen und ihre Eltern. Getreu ihrer selbstverordneten Aufgabe, das kulturelle Angebot in der Stadt und der Region zu stärken, heißt das Motto für das Organisatoren-Team von BREISIG.live um Alex Heer und Christian Flügge dann auch „Kultur lässt Bad Breisig erblühen!“ Dafür wird den kleinen Besucherinnen und Besuchern ein großes Banner zur Verfügung gestellt, ähnlich denen, die in den vergangenen Wochen im Stadtgebiet auf die Kulturveranstaltungen ihres gemeinnützigen Vereins hingewiesen haben. Dieses Banner wird vor Ort während der Ü3-Party als Gemeinschaftsprojekt mit den Kindern gestaltet. „Jedes einzelne Kind kann seinen kleinen Bastel-Beitrag leisten, um nachher das große Gemeinschaftswerk bewundern zu können.„, so Alex Heer. Und: „Jede einzelne gebastelte Blüte aus Kinderhand führt am Ende zu einem großen, bunten Blütenmeer.“ Das Kunstwerk soll anschließend einen Platz in Breisig’s „Kulturschuppen“, der Jahnhalle, finden. Hier,sp Alex Heer und Christian Flügge, könne dieses Kinderkunstwerk auch in Zukunft Besucher der Kulturveranstaltungen dort darauf aufmerksam machen, dass es sich lohnt, mit anzupacken, mitzugestalten und seinen Beitrag zu leisten, wenn man in seinem Heimatort etwas positiv verändern oder auf den Weg bringen möchte. Die beidem, die im Vorstand von BREISIG.live e.V. für die Aktion während der Ü3-Party im Kurpark verantwortlich zeichnen, fordern deshalb alle Kinder zum Mitmachen auf. Hinweis: Wegen der steigenden Anzahl geplanter Veranstaltungen werden vom Kulturverein BREISIG.live e.V. ständig „helfende Hände“ gesucht – so auch für die Ü3-Party am letzten Juni-Samstag. Wer also an einer Mitarbeit im Kuturverein interessiert ist oder bei einzelnen Veranstaltungen schon mal unterstützen will, ist herzlich willkommen. Auch eine kleine finanzielle Unterstützung durch eine Mitgliedschaft wird in dem erst 15 Monate alten Verein mit seinen schon über 120 eingetragenen Mitgliedern gerne gesehen.

Kontakte / Infos auf der Website des Vereins https://www.breisig.live,
per EMail an alexandra.heer@breisig.live oder
telefonisch unter 02633 – 470 283.

Pressemeldung Kulturverein BREISG.live e.V.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X