Jahreshauptversammlung Förderverein Goethe-Knirpse

80
Jahreshauptversammlung Förderverein Goethe-Knirpse e.V.
Foto (privat) Der neue Vorstand des Fördervereins Goethe-Knirpse e.V. (von links nach rechts) Daniela Bockshecker. Bianca Gauger, Miriam Friedrich, Matthias Ruppert, Juliane Dahl, Julia Jockel, Dorothee Wirtz, Jasmin Klimek, Anja-Maria Tonke

Jahreshauptversammlung Förderverein Goethe-Knirpse e.V.

Erfolgreiches zweites Geschäftsjahr
Remagen. Der noch sehr junge Förderverein der KiTa Goethe-Knirpse blickte auf sein zweites Geschäftsjahr zurück.
In der Jahreshauptversammlung stellte der Vorsitzende Matthias Ruppert die wichtigsten Themen des vergangenen Geschäftsjahres vor. So konnte der Kindergarten unter anderem mit einem Paket an pädagogisch wertvollem Spielzeug in Höhe von über 1200€ unterstützt werden. – Jahreshauptversammlung Förderverein Goethe-Knirpse

Dafür hatte das Team eine Menge geleistet, um Geld in die Vereinskasse zu bekommen. Gemeinsam mit dem Elternausschuss wurde der St. Martinsumtrunk organisiert. Wieder sehr erfolgreich konnte am Nikolausmarkt ein Verkaufsstand ausschließlich mit selbsthergestellten Waren präsentiert werden.
Der Verein hat es auch im zweiten Jahr geschafft, die Mitgliederzahl deutlich zu erhöhen. Der Vorstand wurde für seine Arbeit gelobt und für das Geschäftsjahr 2017 entlastet.

Bei der anschließenden Neuwahl stellte sich der bisherige Vorsitzende aus persönlichen Gründen nicht zur Neuwahl. Neue Vorsitzende ist Bianca Gauger.

Die übrigen Vorstandsmitglieder im Überblick:
1. Stellvertretende Vorsitzende: Juliane Dahl
2. Stellvertretende Vorsitzende: Julia Jockel
Kassenführerin: Miriam Friedrich
Schriftführerin: Jasmin Klimek
Als Kassenprüfer wurden gewählt: Thomas Köning und Tristan Gauger

Zu Beisitzern wurden gewählt: KiTa-Leiterin Daniela Bockshecker, Anja-Maria Tonke, Matthias Ruppert du Dorothee Wirtz.
Als Kassenprüfer wurden gewählt: Thomas Köning und Tristan Gauger

 

 

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster