Kripper Bücherei (KÖB Kripp) beendet ein ereignisreiches Jahr mit einem Bilderbuchkino zum Weihnachtsmarkt in Kripp

27
Kripper Bücherei (KÖB Kripp) beendet ein ereignisreiches Jahr mit einem Bilderbuchkino zum Weihnachtsmarkt in Kripp
Das Team der KÖB Kripp beim Adventsbasar in Kripp

Kripper Bücherei (KÖB Kripp) beendet ein ereignisreiches Jahr mit einem Bilderbuchkino zum Weihnachtsmarkt in Kripp

Die kath. Bücherei (KöB) Kripp hat in diesem Jahr neben zahlreichen Flohmärkten und Veranstaltungen für Kindern auch den „Kripper Krimiherbst“ mit zwei Autorenlesungen und der Einführung der Onleihe RLP einiges auf die Beine gestellt. Das seit diesem Jahr neu zusammengestellte Team (s. Foto) freute sich über die große Beteiligung an all ihren Aktionen, auch die Einweihung der Bücher-Telefonzelle wurde im Sommer gemeinsam mit vielen Kripper Bürgerinnen und Bürgern gebührend gefeiert.
Zuletzt gab es am bundesweiten Vorlesetag am 15. November noch eine Autorinnenlesung mit Charlotte Suttrop-Puchstein in der Grundschule Kripp und bereits zum 7. Mal eine große Vorleseaktion in den Kindergärten Kripps gemeinsam mit der Elterninitiative „Vorlesen am Freitag“, welche nun nach mehr als sechs Jahren von Stefani Jürries in neue Hände übergeben wird. Das Team der Bücherei freut sich sehr auf eine gute Zusammenarbeit mit Olesja Kühl, die sich bereit erklärt hat, die Elterninitiative fortzuführen. Die Ganztageskinder des kath. Kindergartens werden am 18. Dezember auch noch einmal zur Aktion „Grundschulkinder lesen für Kindergartenkinder“ in der Bücherei erwartet, auch diese vorweihnachtliche Tradition läuft nun bereits im 5. Jahr.
Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr wird das Bilderbuchkino „Weihnachten nach Maß“ sein, das im Rahmen des Kripper Weihnachtsmarktes am 22. Dezember um 17.30 Uhr stattfinden wird. Das Bilderbuchkino ist kostenlos und findet in den Räumen der Kripper Bücherei hinter der Kirche statt – wer mag, kann gern eine kleine Spende für neue Bücher ins Sparschwein geben.
Vom 23. Dezember 2019 bis einschließlich 5. Januar 2020 ist dann Weihnachtspause in der Kripper Bücherei, das Team wünscht allen Leserinnen und Lesern schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020.

Stefani Jürries (für das Bücherei-Team der KÖB Kripp)
Foto: Privat

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster