Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Muuzenmandeln backen mit Horst Gies am Karnevalssamstag

Aktiplan Anzeige

Muuzenmandeln backen mit Horst Gies am Karnevalssamstag

Jeder für sich und doch gemeinsam
Nach dem Motto „Jeder für sich und doch gemeinsam“ hatte der Landtagsabgeordnete Horst Gies am vergangenen Samstag zum virtuellen Muuzenmandeln backen auf Facebook eingeladen.

Bis zu 45 Familien verfolgten live die Veranstaltung, bei der Horst Gies gemeinsam mit dem Organisator Roger Buchmann vom CDU Gemeindeverband Altenahr den Karnevalsklassiker backte. Die Teilnehmer an den Bildschirmen konnten die rheinische Spezialität in dieser Form in der heimischen Küche mit der eigenen Familie mitbacken und feierten ein wenig Karneval „jeder für sich und doch gemeinsam“.

Die unzähligen Feste und Veranstaltungen, die in diesem Jahr ausfallen mussten, betreffen nun auch den so geliebten Fastelovend.

Der rheinische Karneval ist das Fest, an dem – normalerweise – gemeinsam in großen Sälen geschunkelt und getanzt wird, nach dem Motto: “Feier doch einfach mit“

In dieser, vom Lockdown und Inzidenzwerten geprägten Zeit, unter der besonders Familien mit der Doppelbelastung aus Home-Schooling und Home-Office sehr leiden, hat Horst Gies mit diesem Karnevalsformat ein wenig Abwechslung in den immer gleichen Alltag gebracht.

Das Rezept zum Nachbacken:

In einer großen Rührschüssel 300g Mehl, 100g Zucker, 100g Butter, 2 Eier, ½ Päckchen Backpulver und eine Prise Salz gut verkneten. Anschließend ca. 1cm dick ausrollen. Mit einem Herzausstecher ausstechen und die entstandenen Herzen in der Mitte teilen, sodass die gewünschte Muuzenmandel-Form entsteht. Anschließend im heißen Fett (ca. 175°) ausbacken. Zum Abschluss mit Puderzucker bestreuen und genießen. Der Teig kann auch mit heimischem Hochprozentigem oder Haselnussschnaps verfeinert werden.

Pressemeldung Horst Gies CDU
Foto: Privat

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner