Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hanenberg

RheinRuhe Bad Breisig öffnet erste Teilbereiche

RheinRuhe Bad Breisig öffnet erste Teilbereiche

Nutzungsberechtige werden seitens der Verwaltung persönlich angeschrieben
Bad Breisig. Bedingt durch umfangreiche und dringend erforderliche Verkehrssicherungsmaßnahmen sowie Totholzentfernungen ist das Gelände RheinRuhe Bad Breisig seit dem 10. Juli 2020 gesperrt.

Wie in vielen anderen Wäldern auch, hat die anhaltende Trockenheit der vergangenen Jahre, die Bäume auf dem Areal ausgelaugt und für Schädlinge anfällig gemacht.

Wie stark, zeigen die Prüfergebnisse des vom Stadtrat Bad Breisig beauftragten Gesamtgutachtens im Rahmen der notwendigen Verkehrssicherungsmaßnahmen.

Im Gutachten sind 406 Totastentfernungen sowie 43 notwendige Fällungen aufgeführt. Im Zuge dieser rasch umgesetzten verkehrssicherungspflichtigen Maßnahmen durch fachkundige Baumkletterer sind noch ca. 250 weitere Totastentfernungen bei Arbeiten in den Kronenbereichen entdeckt und behoben worden. 12 weitere Bäume mussten aufgrund der zusätzlich gewonnenen Erkenntnisse noch gefällt werden. Die Notwendigkeit für diese Arbeiten wurde ebenfalls durch einen Sachverständigen bestätigt.

Zur nächsten Pflanzperiode im Frühjahr dieses Jahres, werden dann Neupflanzungen im unmittelbaren Bereich der gefällten Bäume durchgeführt werden.

Ziel der bis jetzt durchgeführten Maßnahmen ist eine schnellstmögliche Sicherstellung und Wiederherstellung eines würdigen Ruhe- und Trauerortes für die Angehörigen auf dem Gelände der RheinRuhe.

Diesem Ziel ist man nach erfolgreicher Arbeit nun näher gekommen. Daher werden zum 1.März 2021 die Teilbereiche PINUS und SOLUM sowie die Zuwegung oberer und mittlerer Weg wieder geöffnet. Der größte Bereich der RheinRuhe Bad Breisig ist damit wieder zugänglich.

Alle Nutzungsberechtigten sowie Bestattungsunternehmen werden schriftlich durch die Verwaltung über die bevorstehende Öffnung und weitere organisatorische Dinge informiert.

Die Arbeiten in den Bereichen CORONA und RAMUS laufen derzeit weiter auf Hochdruck, um auch hier in den nächsten Wochen zum Abschluss der Arbeiten zu kommen.

Pressemeldung Verbandgemeindeverwaltung Bad Breisig
Foto: Privat

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner