Mittwoch, Dezember 1, 2021

SPD-Bundestagskandidat Christoph Schmitt in Oberwinter

Informationsreiches Frühstück mit dem SPD-Bundestagskandidaten

Rund 30 Bürgerinnen und Bürger begrüße der SPD Ortsverein Oberwinter am vergangenen Samstag, in Lenes Cafe in Oberwinter zum Frühstück mit dem SPD-Bundestagskandidaten Christoph Schmitt.

Gut gelaunt stellte der Kandidiat sich vor und machte seine bundespoltishcen Ziele deutlich: Als Diplom-Finanzwirt steht er für ein gerechtes Steuersystem, eine schnelle Digitalisierung in allen relevanten Bereichen sowie eine starke Wirtschaft mit einem starken Mittelstand als Motor für unsere Region. Für Christoph Schmitt steht es außer Frage, dass er sich nicht nur im Kreis, sondern auch im Bund für einen schnellen, nachhaltigen und modernen Aufbau des Ahrtals einsetzen wird.

In der anschließenden Fragerunde wurde für die Bürgerinnen und Bürger schnell klar, dass Christoph Schmitt sein politisches Handwerk als Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat und Kreistag von Grund auf erlernt hat und weiß wie man Politik gestaltet und auch gegen politischen Widerstände und unter schweren Rahmenbedingungen eigene Ziele durchsetzt.

Christoph Schmitt macht pragmatische Politik, die sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt. Wer bundespolitisch neue Akzente für die Region setzen will, gibt Christoph Schmitt am 26. September die Erststimme“, resümiert der SPD Ortsvereinsvorsitzende Winfried Glaser.

Pressemeldung SPD ORTSVEREIN OBERWINTER – ROLANDSWERTH – UNKELBACH – OEDINGEN
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X