Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Schuh- und Schlüsseldienst

Uferlichter sorgen für eine bezaubernde Winterstimmung

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Kulinarik, Kunsthandwerk, Kultur und Eisbahn bis Mitte Januar in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Erstmals nach vier Jahren wieder Uferlichter-Party in der Kleinen Bühne im Kurpark

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ab dem 8. Dezember werden die Uferlichter Bad Neuenahr-Ahrweiler nicht nur vorweihnachtlichen Glanz verbreiten, sondern noch bis Mitte Januar zu Kulinarik, Kunst, Konzerten und Kultur in stimmungsvollem winterlichen Ambiente einladen. Die vom Uferlichter e.V. und seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern jährlich prachtvoll dekorierten und beleuchteten Weidengeflechte geben den Rahmen für das besondere winterliche Event im Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Zwischen dekorativen Lichtobjekten, heimeligen Holzhütten und weißen Pagodenzelten erwartet die Besucher rund um die große Center-Wiese authentische und hochwertige Gastronomie regionaler Gastronomen und Winzer sowie Handwerkskunst von Olivenholz-Schnitzereien über stilvolle Kerzen bis hin zu hochwertigen Weihnachtskugeln. Gleich nebenan lädt die Eisbahn der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH auf der 450 Quadratmeter großen Eisfläche zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein. Wer keine Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort ein Paar ausleihen.
Eröffnet werden die Uferlichter am Freitag, 8. Dezember, um 17 Uhr, umrahmt von Klängen des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr. Die Uferlichter leuchten vom zweiten bis vierten Adventwochenende, „zwischen den Jahren“ vom 27. bis 30. Dezember sowie vom 5. bis 7. Januar und vom 12. bis 14. Januar 2024. Die Öffnungszeiten: jeweils von 15 bis ca. 21 Uhr und sonntags sowie „zwischen den Jahren“ von 14 bis ca. 21 Uhr.

Konzerte und Familien-Programm

Mit Hilfe zahlreicher Sponsoren und Spendern ist es dem Uferlichter e.V. gelungen, erneut ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Konzerten, Familienprogramm und Feuershows anzubieten. Sowohl im Kurpark als auch in der nach der Flut wieder hergerichteten Kleinen Bühne im Kurpark gibt es eine Fülle an Programmpunkten und Aktionen.
Musikalisch sind beispielsweise mit dabei Rondo Vocal, Stephan Maria Glöckner, das Orchester des Kreises Ahrweiler, das Bad Neuenahrer QuAHRtett, der Chor unterwegs, die Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler, das Tschida Ensemble und das Jazz-Orchester Muckefuck.
Nach vier Jahren Pause gibt es am Freitag, 22. Dezember, ab 20 Uhr auch wieder eine Uferlichter-Party mit fetten Beats, Club-Sounds und Party-Klassikern, präsentiert von „butlery“. Die Kleine Bühne im Kurpark verwandelt sich hierzu in eine cool beleuchtete Dance-Location. Tickets gibt es im Vorverkauf unter ticket.ahrtal.de.

Ein Highlight für Familien ist das Uferlichter-Programm am 3. Adventswochenende. Von Bastelaktionen und Kinderschminken über faszinierende Feuershows bis hin zu einem nostalgischen Karussell – hier werden Kinderaugen leuchten. Richtig rockig wird es am Samstag, 16. Dezember, um 18 Uhr beim Konzert der Kinderband „Pelemele“ in der Kleinen Bühne. Hier sind gemeinsames Singen, Hüpfen und Tanzen, was das Zeug hält, angesagt. Zudem sollten sich kleine Uferlichter-Besucher den Donnerstag, 28. Dezember, 15 Uhr vormerken. Denn dann präsentiert das Theater con Cuore das liebevoll inszenierte Theaterstück „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“.

Pressemitteilung der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Foto: Max Harrus

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner