Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Marktapotheke Vogel

DRK-Ehrenamtliche an Karneval im Dauereinsatz

DRK-Ehrenamtliche des Sanitätsdienstes an Karneval im Dauereinsatz

Kreis Ahrweiler. Auch in dieses Jahr feierten die Jecken und Narren im Kreis Ahrweiler ausgelassen Karneval. Damit ihnen bei Verletzungen oder Erkrankungen schnell geholfen werden kann, waren die DRK-Helferinnen und Helfer des Sanitätsdienstes rund 1900 Stunden im Einsatz.
Ob bei Sitzungen, Karnevalszügen oder After-Zoch-Partys: Auf die Ehrenamtlichen des Roten Kreuzes aus den DRK-Ortsvereinen Adenau, Bad Breisig, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Niederzissen, Remagen, Sinzig, Wehr und Weibern war während der ganzen Session Verlass. Rund 240 ehrenamtliche Helfende des Sanitätsdienstes versorgten an 60 Veranstaltungen Schnitt- und Platzwunden, kümmerten sich um Alkoholisierte oder leiteten im Bedarfsfall den Krankentransport ein.
Pünktlich am 11.11. starteten die närrischen Sitzungen, bei denen die DRK-Helferinnen und Helfer des Sanitätsdienstes genauso dazu gehörten wie Bands und Büttenredner. Während die Bürgerinnen und Bürger feierten, sangen oder schunkelten, hatten die DRK-Ehrenamtlichen bei 27 Sitzungen das Geschehen stets im Blick und waren sofort zur Stelle, wenn es jemandem nicht gut ging und Hilfe vonnöten war.
Natürlich waren die Ehrenamtlichen des Roten Kreuzes in dieser Session auch wieder an Umzügen im Kreis vor Ort. Mit ihren Einsatzfahrzeugen standen sie während 31 Zügen an strategisch wichtigen Stellen, so dass sie im Notfall schnell Hilfe gewähren konnten. Zusätzlich begleiteten sie zwei After-Zoch-Partys.
Die fünfte Jahreszeit war dieses Jahr sehr früh und das bedeutete, dass es in der Kürze der Zeit viele karnevalistische Veranstaltungen gab. Für unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Sanitätsdienst war das eine große Herausforderung und auch sehr anstrengend. Umso dankbarer sind wir deshalb für ihr Engagement.“, so DRK-Kreisbereitschaftsleiter Michael Alberti.
Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Sanitätsdienstes des Kreisverbands Ahrweiler e.V. sind das ganze Jahr im Einsatz: Wie an Karneval kommt es auch bei Veranstaltungen wie Rock am Ring, bei Fußballspielen oder Festen immer wieder zu Verletzungen oder Erkrankungen. Die erfahrenen Ehrenamtlichen helfen schnell und kompetent, denn sie sind bestens dafür ausgebildet. „Wir legen großen Wert auf die Ausbildung unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Sanitätsdienstes, denn nur so können wir garantieren, dass sie im Notfall äußerst kompetent agieren können.“, sagt DRK-Kreisbereitschaftsleiter Michael Alberti.

Sie haben Fragen zum Ehrenamt im DRK?
Unter https://www.kv-aw.drk.de/angebote/engagement/ehrenamt.html
Tel. 02641 – 97 80 50 oder
per Email: Ehrenamt@kv-aw.drk.de erhalten Sie weitere Informationen.

Pressemeldung DRK Kreis Ahrweiler
Foto: Lukas Franke / DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner