DRK – Spendenaktion der Firmen Saubermänner und Werbaxx

Aktiplan Anzeige

Gemeinsame Spendenaktion der Firmen Saubermänner und Werbaxx

Fahrzeug vom DRK Sinzig erstrahlt im neuen Glanz

Sinzig. Über ein neues gebrauchtes Einsatzfahrzeug freuen sich die ehrenamtlichen Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Ortsverein Sinzig e.V.. Dass das Fahrzeug wie neu aussieht, verdanken die Sinziger Rotkreuzler der Gemeinschaftsarbeit der Sinziger Firmen Saubermänner Fahrzeugaufbereitung und Werbaxx Werbetechnik.

Die Flutkatastrophe im Ahrtal hat uns gezeigt, dass wir als Bevölkerungsschutzorganisation unsere Fuhrpark- und Fahrzeugstrategie anpassen müssen. Zu unseren größeren bisherigen meist achtsitzigen Einsatzgruppenfahrzeugen benötigen wir zukünftig zusätzlich auch kleinere und wendigere PKW für unsere Einsätze, etwa für Boten- oder Melderfahrten“, sagt Marco Hengsberg, Bereitschaftsleiter im DRK-Ortsverein Sinzig e.V..

Als die Kreisverwaltung Ahrweiler nach der Flut ihren Skoda Fabia Kombi, der vorher über ein Jahrzehnt als Dienstfahrzeug der Gruppe der Organisatorischen Leiter zur Verfügung stand, zum Verkauf anbot, haben die Sinziger Rotkreuzler nicht lange überlegen müssen. „Wir kannten das Fahrzeug und seine gesamte Geschichte. Da fiel es uns nicht schwer, die Entscheidung für den Kauf eines gebrauchten Einsatzfahrzeugs zu treffen“ sagt Hengsberg.

Durch den Einsatz während der Flutkatastrophe hatte das Fahrzeug und die Beschriftung allerdings sehr gelitten. Dem Problem nahmen sich Oliver Huhn von der Sinziger Firma Saubermänner Fahrzeugaufbereitung und Roman Förster, Inhaber der Sinziger Firma Werbaxx Werbetechnik, an. Nach der Gemeinschaftsaktion lassen beide Firmen innen und außen das Fahrzeug in neuem Glanz erstrahlen. Die Fahrzeugaufbereitung und die komplett neue Folierung und Beschriftung spenden die Firmen den Rettungskräften. „Damit wollen wir für den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Rettungskräfte Danke sagen“, so Oliver Huhn und Roman Förster.

Pressemeldung DRK Kreisverband Ahrweiler
Foto: Thorsten Trütgen

Hier geht es zur Homepage des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler:
www.kv-aw.drk.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X