Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hirsch Autoteile

Ehrenamtliche kümmern sich um den Premiumwanderweg AhrSteig

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Hilfen aller Art

wiederaufbau.rlp.de/de/ansprechpartner/

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
www.helfer-stab.de

Alles um die Flut

https://www.flut-wiki.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Verabschiedung und Dank an Wegepaten

VG Altenahr. Die Verabschiedung der langjährigen ehrenamtlichen Wegepaten Rita Hoffmann und Franz-Josef Bertram hat die Verbandsgemeinde Altenahr zum Anlass genommen, allen Wegepaten für ihr Engagement ihren Dank auszusprechen. In gemütlicher Runde wurde auch über den Wiederaufbau des AhrSteigs und die damit verbundenen möglichen Aufgaben der Wegepaten gesprochen.
Um die hohe Qualität vom AhrSteig dauerhaft zu erhalten, wurde 2012 mit der Eröffnung des AhrSteigs das bundesweit verbreitete “Wegepatenkonzept” eingeführt. Vier Wegepaten haben die ehrenamtliche Patenschaft für einen Teil des AhrSteig übernommen. Wegepaten begehen zwei Mal jährlich die ihnen zugeteilten Abschnitte, um den Zustand des Weges zu begutachten. Wenn möglich, werden kleinere Mängel entlang der Wege, wie etwa lose Wanderwegweiser, direkt behoben. Größere Schäden werden der Wegemanagerin in der Verbandsgemeindeverwaltung gemeldet. Von dort werden weitere Maßnahmen zur Mängelbeseitigung eingeleitet. Dem ehrenamtlichen Engagement ist es zu verdanken, dass sich die Wegeverläufe vom AhrSteig stets in einem ordnungsgemäßen Zustand befinden und der Wanderleidenschaft nichts im Wege steht.
Bereits ein Jahr nach der Eröffnung wurde der AhrSteig als Qualitätsweg “Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes zertifiziert. In den Jahren 2016 und 2019 erfolgten die turnusmäßigen Rezertifizierungen. Ein wiederkehrender Erfolg, zu dem die Wegepaten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement entschieden beigetragen haben. Großen Anteil hatten die Wegepaten auch nach der Flutkatastrophe als es galt, alternativen zu beschädigten Abschnitten des AhrSteigs zu finden und auszuschildern.

Die im dreijährigen Rhythmus durchgeführte Rezertifizierung war im Jahr 2022 wegen der Flutschäden nicht möglich. Parallel zum Wiederaufbau entlang der Ahr arbeiten die Wegepaten nun daran, nach Wiederherstellung der zerstörten Abschnitte des Premiumwanderwegs wieder zeitnah die Zertifizierung zu erlangen.
Die meisten Wegepaten des AhrSteigs sind passionierte Wanderer und nicht selten auch Mitglieder einer Ortsgruppe des Eifelvereins. Dadurch profitieren sie vom umfangreichen Erfahrungsschatz und der Gemeinschaft der Eifel-Experten. Der Eifelverein ist eine Gemeinschaft von 23.000 Eifelfreunden, die sich in einem engmaschigen Netz von 140 Ortsgruppen zusammengefunden haben. Schon seit 1888 setzen sich seine Mitglieder für die Eifel, die sich auch über das Ahrtal erstreckt, ein.

Durch das Ausscheiden der beiden Wegepaten freut man sich in der Verbandsgemeinde Altenahr über neue Interessierte. Wanderfreunde, die Lust haben, ehrenamtlich die Pflege des AhrSteigs zu unterstützen, sind eine ideale Ergänzung für das Wegepaten-Team. Wer weitere Informationen zum Ehrenamt des Wegepaten benötigt, dem steht in der Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr Monika Bojanowski, vorzugsweise per E-Mail an Monika.Bojanowski@altenahr.de zur Verfügung.

Pressemeldung Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr
Foto: Thorsten Trütgen

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner