Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Rhein-Ahr Campus

Fähre Kripp/Linz nimmt Betrieb wieder auf

Anzeige Banner

Sinkende Pegel machen Fährbetrieb zwischen Remagen-Kripp und Linz wieder möglich

LINZ/REMAGEN. Gute Nachrichten für Nutzer der Autofähre zwischen Remagen-Kripp und Linz: Dank sinkender Pegel kann der Fährbetrieb heute, 7. Januar, ab ca. 12.00 Uhr wieder aufgenommen werden. „Der Pegel bei Andernach liegt schon unter der kritischen Marke von 7,15 Meter und damit für unseren Fährbetrieb im grünen Bereich“, erklärt Udo Scholl, Geschäftsführer der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH. „Wir können unsere Kunden also wieder wie gewohnt sicher übersetzen.

Noch keine Entwarnung für Personenfähre Remagen-Erpel

Während die Auto- und Personenfähre zwischen Remagen-Kripp und Linz wieder fahren kann, gibt es noch keine Freigabe für die Personenfähre zwischen Remagen und Erpel. Hier ist ein Pegel von 6,40 Meter mit fallender Tendenz notwendig. Fahrgäste werden gebeten, die Internetseite der Fährgesellschaft unter www.rheinfaehre-linz-remagen.de regelmäßig zu prüfen, um aktuelle Änderungen im Fährbetrieb zu erfahren. Hier gibt es Informationen zum Einsatz der Auto- und Personenfähre zwischen Linz und Remagen.

Pressemeldung evm
Foto: Archiv Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner