Freizeitbad – Stadt Remagen plant Öffnung für den 27. Mai

364
Freizeitbad Remagen
So ausgelassene Stimmung wie auf dem Foto aus 2017 wird es wohl nicht geben, Geöffnet wird unter strengen Auflagen.

Maximal 533 Gäste im Freizeitbad Remagen

Stadt Remagen plant Öffnung für den 27. Mai

Im Freizeitbad Remagen laufen die Vorbereitungen für eine Öffnung ab dem 27. Mai – unter der Voraussetzung, dass notwendige Auflagen erfüllt werden können. Da eine Woche vor dem frühestmöglichen Öffnungstermin keine Hygieneauflagen durch die Landesregierung bekannt waren, orientiert sich die Stadt Remagen an einem Maßnahmenkatalog der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen.
Die bedeutendste Einschränkung, die damit einhergeht, verbirgt sich hinter einer Zahl: 533. So viele Besucher dürfen sich nach den Berechnungen der Stadt Remagen maximal im Bad aufhalten. Wie kommt es dazu? „Als Rechengröße werden 15 Quadratmeter Fläche je Person herangezogen. Unser Bad hat eine Liegewiese von 8.000 Quadratmetern – bleibt im Ergebnis Platz für 533 Gäste“, erklärt Bürgermeister Björn Ingendahl.

Weitere Auflagen: Sehr wahrscheinlich werden nur Schwimmerbecken, Spaßbecken und Planschbecken geöffnet. Wasserrutsche und Springerbecken bleiben geschlossen. Im Schwimmerbecken werden Schwimmbadleinen eingezogen und es wird eine Einbahnstraßenregelung gelten. Wegführungen im Bereich des Gebäudes und am Beckenumgang sollen das Einhalten der Abstandsregelungen (1,50m) ermöglichen.
Das Abstandgebot gilt auf der Liegewiese, den Beckenumgängen und auch im Wasser.

Vorraussichtlich werden lediglich die Einzelumkleidekabinen zur Verfügung stehen, Sammelumkleidekabinen bleiben geschlossen. Gleiches gilt für Garderobenschränke. Dusch- und WC-Bereiche dürfen von maximal zwei Personen gleichzeitig betreten werden.
Da – je nach Wetterlage – in den ersten Tagen nach Öffnung ein großer Besucherandrang an der Tageskasse möglich ist, bittet die Stadt Remagen darum, Saisonkarten und Gutscheine für Saisonkarten erst nach einigen Tagen zu erwerben bzw. einzulösen.
Die an Ostern ausgefallene Rabattaktion für Saisonkarten wird innerhalb der ersten 14 Tage nach Öffnung nachgeholt.
Die Saisonkarten können dann zum Preis von 110,00 € für Erwachsene und 55,00 € für Ermäßigte an der Schwimmbadkasse erworben werden.

Pressemeldung Stadtverwaltung Remagen
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster