Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Polizeipuppenbühne in Unkelbach

Aktiplan Anzeige

Besuch von der Polizeipuppenbühne Koblenz in der Kindertagestätte Unkelbach

Wie fängt die Polizei Diebe? Was macht die Polizei eigentlich? Und wie verhalte ich mich richtig, wenn ich eine Straße überqueren möchte? Diese und viele weitere spannende Fragen stellten die Vorschulkinder an diesem Morgen den Polizistinnen der Polizeipuppenbühne. Mit großer Begeisterung erzählten die Kinder, was sie schon über die Polizei wissen und lauschten gespannt, was die Polizistin uns über ihren vielseitigen Beruf erzählt.
Ein echtes Highlight für die Kinder war das Theaterstück rund um die Geschwister „Ben und Lotta“. In der Stadt, in der die beiden leben, ist viel los – auf der Straße fahren Autos, LKWs, Busse und Fahrräder. Da stellen sich die beiden die Frage, wie sie sicher und gut bei der Geburtstagsfeier von ihrem Freund Toni ankommen. Nach einigen Hürden schafften es die Geschwister schließlich sicher durch den Straßenverkehr zu kommen.
Jetzt durften alle Kinder ihr neu gelerntes Wissen unter Beweis stellen. Gemeinsam sind wir an die Straße gegangen und jeder durfte mit Hilfe der Polizistin die Straße überqueren. Besonders gut ist der Spruch „Nicht rennen- nicht pennen- zügig gehen!“ den Vorschulkindern in Erinnerung geblieben. Das war für alle Kinder ein sehr aufregender Tag, der ihnen auch an den nächsten Tagen in Erinnerung geblieben ist.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X