Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Hörakustik

Remagener WirteStammtisch trifft sich wieder

Mehrwegpflicht und nachhaltige Verpackungsmöglichkeiten standen im Mittelpunkt

Seit fast fünf Jahren hatte es – auch aufgrund der Corona-Pandemie – keinen Remagener WirteStammtisch mehr gegeben. In den Jahren zuvor hatten sich regelmäßig etwa 15-20 Vertreterinnen der Gastronomie und Hotellerie aus dem gesamten Remagener Stadtgebiet getroffen, um gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen durchzuführen, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Auf Initiative der Stadt Remagen wurde dieses Format nun wiederbelebt. Thematischer Schwerpunkt im Remagener Brauhaus an der Rheinpromenade war die aktuelle Diskussion um die seit Anfang 2023 geltende Mehrwegpflicht sowie die Möglichkeiten zur Einführung einer kommunalen Verpackungssteuer. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Björn Ingendahl gab Antonio Lopez in seiner Funktion als Sprecher des WirteStammtischs einen Überblick über die bisherigen Aktionen und Themen des WirteStammtischs. Anschließend erläuterte Thomas Nuhn, Geschäftsführer der trinkkontor GmbH und Mitglied im Initiativkreis „reusable to go“ des Landes Rheinland-Pfalz und Hessen, die gesetzlichen Grundlagen zur Mehrwegpflicht und erste Praxisbeispiele zu deren möglicher Umsetzung. Im nachfolgenden Erfahrungsaustausch zeigte sich, dass zwar allgemein Handlungsbedarf gesehen wird, aber über die genauere Abwicklung noch weitere Informationen zusammengetragen werden sollten. Einig waren sich die Anwesenden, dass die Gemeinschaftsaktionen wie z.B. die Häppchen-Aktion in der Rheinhalle wiederbelebt werden sollten, um neben der Gewinnung neuer Gäste auch zur überregionalen Bekanntheit des Remagener Gastronomie-Angebots beizutragen. Bürgermeister Björn Ingendahl zeigte sich erfreut über das rege Interesse am WirteStammtisch und betonte die Bedeutung der Gastronomie für den Tourismus und die Lebensqualität in Remagen. Weitere Informationen zu den Aktivitäten des WirteStammtischs gibt es beim Leiter des Remagener Stadtmarketings Marc Bors unter Tel.: 02642-20154 oder per E-Mail unter stadtmarketing@remagen.de. Alle Remagener Vertreterinnen der Gastronomie und Hotellerie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Marc Bors

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner